Kultur, Freizeit und Sport

Workshop Bälle bemalen © Lars LandmannDie Kulturelle Bildung ist unverzichtbarer Bestandteil des lebenslangen Lernens. Sie macht Spaß, schafft ungewöhnliche Erlebnisse und Möglichkeiten zum forschenden Lernen und kreativen Entdecken. 

Mit allen Sinnen gestaltend und neugierig nutzen Kinder und Jugendliche in Wolfsburg die vielfältigen Möglichkeiten, die in der aktiven Beschäftigung z.B. mit Musik, Geschichte, Sport und Spiel, Tanz, Theater, Bildender Kunst, Fotografie und Film liegen.

Wir lernen in Museen, im Theater, bei Freizeitaktivitäten oder beim Sport ebenso wie in der Schule oder in den Neuen Medien. Kulturelle Bildung ist ein lebenslanger Prozess, der nicht allein als Lernen in Bildungseinrichtungen erfolgt, sondern überall stattfinden kann. 

Sie öffnet neue Wege, die Welt zu verstehen, fördert Kreativität, innovatives Denken sowie das Verbinden von Phantasie, Erfahrung und Wissen.
Kulturelle Bildung VHS © kasia75 / clipdealer

Kultur macht stark

In unseren Angeboten der Kulturellen Bildung erlernen, erproben, entwickeln und erweitern Sie Kernkompetenzen wie Kreativität, Flexibilität, Improvisationsbereitschaft, Problemlösungsstrategien und Teamfähigkeit. 

Persönliche und berufliche Interessen lassen sich dabei optimal miteinander verbinden. Im Bereich der kulturellen Medienbildung finden Sie Angebote, in denen Sie lernen, sich den vielfältigen Herausforderungen im Prozess der Digitalisierung der Gesellschaft zu stellen.

Kulturelle Bildung schafft in ihrer Offenheit für alle Bürgerinnen und Bürger Zugänge zur Kultur und ermöglicht gesellschaftliche Teilhabe, sie fördert Integration und Inklusion.

Ansprechpartnerin:

Frau Wolter

Dessauer Straße 1
38444 Wolfsburg
Tel.: 05361 8912904
E-Mail

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Homepage der VHS Wolfsburg.

Gesundheitsbildung an der VHS © IKO / clipdealerKörperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. Gesundheitskompetenz ist unerlässlich, wenn Sie Ihre Gesundheit eigenverantwortlich stärken möchten.

In unseren Bildungsangeboten lernen und erleben Sie als Wolfsburger Bürgerinnen und Bürger, wie Sie einen gesunden und dennoch genussvollen Lebensstil entwickeln, Stress entgegenwirken, Ihren Körper positiv wahrnehmen und sich ausgewogen ernähren können.

Erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich zu überwinden. Das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Die aktuelle Forschung weist immer wieder auf den positiven Einfluss von Emotionalität, Stressbewältigung, ausgewogener Ernährung und Bewegung für das Gelingen von lebenslangen Lernprozessen hin. Die Angebote der Gesundheitsbildung an der Volkshochschule Wolfsburg berücksichtigen diese Erkenntnisse.

Sachinformationen und Lernen werden mit allen Sinnen verknüpft, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen und unter Berücksichtigung ihrer biografischen Anknüpfungspunkte.

Das Spektrum der Volkshochschule Wolfsburg umfasst vielfältige Angebote der Gesundheitsbildung, wie z. B.:

  • Bewegung
  • Entspannung
  • Kochkurse
  • Individuelle Ernährungsberatung
  • Angebote für werdende Eltern und junge Familien
  • Gesundheitspflege
  • Erste Hilfe
  • Bildungsurlaube
  • zielgruppenspezifische Gesundheitsangebote und Firmenschulungen
  • sowie Vortragsabende zu verschiedenen gesundheitsbezogenen Themen

Ansprechpartnerin

Frau Marina Hartwig

Hugo-Junkers-Weg 5
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361 8939080
E-Mail

Weitere Informationen bekommen Sie auf der Homepage der VHS Wolfsburg.

Sie möchten wissen, was in Wolfsburg an welchem Ort in Sachen Sport stattfindet? Sie möchten eine bestimmte Sportart betreiben und suchen den passenden Verein?
 
Hier haben wir für Sie die entsprechenden Informationen.

Wer einen Ort zum Spielen, Bauen, Chillen, Freunde finden ... sucht , wird bestimmt in einer der vielen Einrichtungen der Jugendförderung fündig werden.

Angefangen bei den Einrichtungen für die "Kleinen" (ab 6 Jahren) bis zu den Jugendzentren für die "Großen" (bis 25 Jahre) ist bestimmt für jede/n etwas dabei.

Eine Übersicht der Jugendtreffs finden Sie hier.

Logo StadtbibliothekSeit 1962 sind wir im weltbekannten Alvar-Aalto-Kulturhaus mitten im Stadtzentrum ein verlässlicher Anlaufpunkt für die Wolfsburger Bevölkerung, wenn es um Informations- und Medienvermittlung geht. 

Im Alvar-Aalto-Kulturhaus sind wir mit der Zentralbibliothek,  der Kinder- und Jugendbibliothek im Erdgeschoss und mit der Musikbibliothek im Obergeschoss (über dem Aalto Bistro) vertreten. 

Gemeinsam mit 5 Bibliothekszweigstellen in den Wolfsburger Stadtteilen Detmerode, Nordstadt (am Hansaplatz), Fallersleben, Vorsfelde und in Westhagen, 4 Bibliotheken in Schulzentren und einer Fahrbibliothek spannen wir ein dichtes Bibliotheksnetz über Wolfsburg.  

„Wir stehen allen Menschen offen“ - während der Öffnungszeiten an den jeweiligen Standorten und auch im Netz mit unseren Online-Angeboten, die Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen zum Thema Bibliotheken in Wolfsburg bekommen Sie hier.

Logo Musikschule WolfsburgDie Musikschule der Stadt Wolfsburg hilft musikalische Fähigkeiten zu entdecken, zu entwickeln und individuell zu fördern. Ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene - ob Klassik, Jazz, Rock und Pop: 

Die Musikschule der Stadt Wolfsburg bietet individuellen, qualifizierten Unterricht an.

Ausführliche Informationen zum Angebot der Musikschule erhalten Sie hier.

Außenansicht des Theater WolfsburgIn Wolfsburg auf dem Klieversberg gelegen, zieht es nicht nur Architekten aus aller Welt an. Auch das alle Genres abdeckende Programm in den Bereichen Oper, Operette, Ballett, Konzert, Schauspiel, Musical, das neu geschaffene „Junge Theater“ für Kinder und Jugendliche sowie Specials ist in seiner Auswahl ein Publikumsmagnet.

Weitere Informationen lesen Sie auf der Internetseite des Theater Wolfsburg.

Außenansicht des Schloss Fallersleben © Stadt WolfsburgWolfsburg ist eine junge und besonders dynamische Stadt, und doch atmet sie an vielen Orten in der Stadt eine überaus spannende und oft Jahrhunderte zurückreichende Geschichte.

Dementsprechend bietet Wolfsburg ein thematisch breites Spektrum an Museen - ob Kunstmuseum, Automuseum, Phaeno oder Stadtmuseum, es ist für jeden Geschmack etwas dabei... 

In Wolfsburg finden Sie ein breit gefächertes Angebot an Spiel- und Bolzplätzen vor. Hier im Internet können Sie sich Fotos ansehen und auch schauen wie die Plätze ausgestattet sind. 

Es ist somit ganz einfach Zuhause neue und interessante Plätze zu entdecken um diese dann in eurer Freizeit zu besuchen.

Hier geht es zur Übersicht der Spielplätze.

Wellenbecken BadeLand © BadeLand WolfsburgNeben dem BadeLand Wolfsburg stehen für alle Wasserratten zwei Hallenbäder, drei Freibäder, der WasserPark Hehlingen und der wunderschöne Allersee bereit.

Gerade für Familien mit kleineren Kindern ist ein Besuch in den Hallenbädern sehr zu empfehlen. 

Es werden vielfältige Kurse angeboten: Babyschwimmen, Schwimmunterricht, Wassergymnastik, Aqua-Jogging oder Aqua-Power.

Ausführliche Informationen zum Angebot finden Sie hier.

Vorderansicht des Schullandheims in St.AndreasbergDie Hausleitung, Familie Ballhausen, heißt Sie herzlich Willkommen im Schullandheim St. Andreasberg. Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Unterbringung, Lage, Sport- und Freizeitmöglichkeiten unserer Jugendherberge und den Ort St. Andreasberg.


Die Lage

Mit Blick auf die Harzer Bergwelt hat das Schullandheim Wolfsburg auf der Jordanshöhe (ca. 700m Höhe), ca. 1,5 km oberhalb des Zentrums von St. Andreasberg eine faszinierende Lage im Oberharz.
Es bieten sich auch Ausflüge nach Braunlage (ca. 15 km) und nach Clausthal-Zellerfeld (ca. 20 km) an.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Bushaltestelle (Jordanshöhe) ist ca. 700m von der Unterkunft entfernt. Die Linienbusse fahren direkt nach Braunlage und nach Clausthal-Zellerfeld. 

Die Unterbringung

Das Schullandheim Wolfsburg steht für max. 80 Personen zur Vefügung. Die Unterbringung erfolgt in schönen und geschmackvollen Mehrbettzimmern für ca. 4 bis 8 Personen mit zentralen Dusche/WC's.

Bitte beachten Sie, dass anhängig von der Aufteilung eine Aufbettung möglich ist.  Rückansicht des Schullandheims in St.Andreasberg

Die Betreuer erhalten Einzel- bzw. Doppelbettzimmer mit Dusche und Waschbecken auf den Zimmern. Die WC's werden zentral genutzt. 

Sport- und Freizeitmöglichkeiten (teilweise gegen Gebühr)

  • Sporthalle für Tischtennis, Volleyball, Fußball & Schwingtuch
  • Slackline
  • Indoor- Kletterwand inkl. Kletterausrüstung
  • Bolzplatz mit Toren
  • Golfanlage mit 7-Loch-Swin-Golfplatz
  • GPS-Geräte (Einweisung durch die Hausleitung, Durchführung in Eigenregie)
  • Bogenschießen (inkl. Einweisung, Durchführung in Eigenregie)
  • Tischtennis
  • Discoraum mit Musikanlage (CD's bitte mitbringen)
  • Lagerfeuerplatz (nach Absprache mit der Hausleitung nutzbar)
  • Speiseraum für ca. 80 Personen
  • Sauna
  • WLAN
  • Getränkeautomat
  • "Harzer Hexenstieg"
  • Hochseilgarten (ca. 1,5 km von der Jugendherberge entfernt)

Bälle und Schläger vorhanden und gegen Pfand ausleihbar

Die Außenanlagen stehen ab ca. Mitte April bis ca. Ende Oktober zur Verfügung und können bei schlechtem Wetter nur bedingt genutzt werden.

Kontakt

Schullandheim Wolfsburg 
Bettina Ballhausen 
Jordanshöhe 4
37444 St. Andreasberg 

Tel: 05582 525

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Termine
Direktlink Newsroom
Direktlink Bürgerservice