Fahrschulwesen

Aufgeteilte Zuständigkeiten
  • Erstantrag auf Fahrlehrerschein: Behörde am Wohnort
  • Erweiterung Fahrlehrerschein (Kl.A etc.): Behörde am Beschäftigungsort
  • Änderung des Fahrlehrerscheines: Behörde am Beschäftigungsort
  • Ohne Beschäftigung: Fahrlehrer-Akte wird geführt bei Behörde am Wohnort
Für die erstmalige Beantragung des Fahrlehrerscheines:
  • sind die Unterlagen bei der zuständigen Stelle zu erfragen
Bei Änderungen des Fahrlehrerscheines:
  • Fahrlehrerschein mitbringen!
Bei Änderungen des Beschäftigungsverhältnisses:
  • Schreiben/Arbeitsvertrag des neuen Arbeitgebers und Kündigungsschreiben des auszutragenden Arbeitgebers!
  • Erteilung des Fahrlehrerscheines: 40,90 Euro
  • Änderungen des Fahrlehrerscheines: 7,70 Euro
  • Verlust: 50,70 Euro (20,00 Euro für Ersatz-Fahrlehrerschein + 30,70 Euro Verwaltungsgebühr Eidesstattliche Versicherung)
  • Fahrschul-Erlaubnis: 99,80 Euro ( 84,40 Euro Erteilung FS-Erlaubnis + 15,40 Euro Änderung Fahrlehrerschein+Urkunde) Zzgl. Überprüfung der Fahrschule
  • Zweigstellen-Erlaubnis: 84,40 Euro zzgl. Überprüfung der Zweigstelle

Umgehend

Bürgerdienste

Rathaus B, Zimmer 006

Tel.: 05361 28-1234
Fax: 05361 28-2090

E-Mail schreiben


Behördennummer 115 begleitet durch den Sommer

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen

Fragen rund um die Urlaubsplanung oder den Studienbeginn können mit einem Anruf geklärt werden

Broschüre Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten

PDF-Datei 1777 kB

)
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice