Führungszeugnis (Antrag auf Auskunft aus dem Gewerbezentralregister)

Es gibt verschiedene Arten von Führungszeugnissen:

Auskunft an eine private Stelle: Führungszeugnis der Belegart "NB" (zum Beispiel für Sie oder Ihren Arbeitgeber).  Dieses Führungszeugnis erhalten Sie direkt nach Hause.

Auskunft an eine Behörde (zum Beispiel Führerscheinstelle, Gewerbestelle oder Bezirksregierung) Dieses Führungszeugnis wird direkt an die Behörde geschickt.


Benötigen Sie ein Führungszeugnis der Belegart „OB“, brauchen wir bei der Antragstellung die genaue Anschrift der Behörde und den Verwendungszweck (z.B. Einstellung, Verlängerung einer Genehmigung usw.).

Erweitertes Führungszeugnis an eine Behörde: Dieses Führungszeugnis wird seit 01.05.2010 ausgestellt für Personen, die beruflich, ehrenamtlich oder in sonstiger Weise kinder- oder jugendnah tätig sind oder tätig werden sollen. Der Antrag ist unter Vorlage einer schriftlichen Bestätigung vom z. B. Jugendamt zu stellen. Daraus muss hervorgehen, dass die Person, die das erweiterte Führungszeugnis vom Antragsteller verlangt, die Voraussetzungen nach §30a Abs. 2 BZRG erfüllt. 


Führungszeugnis online beantragen - siehe "Besonderheiten"

  • Personalausweis/Reisepass 
  • Der Antragsteller/die Antragstellerin muss das 14. Lebensjahr vollendet haben 
  • Den Geburtsnamen der Mutter 

13,00 Euro

Der Antrag auf das Führungszeugnis wird elektronisch sofort an das Bundesamt für Justiz versandt.

Die Rückantwort erhalten Sie innerhalb von zwei bis vier Wochen.

Führungszeugnis online beantragen

Wer ein Führungszeugnis benötigt, kann sich seit dem 01.09.2014 den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen Personalausweis oder dem elektronischen Aufenthaltstitel können Führungszeugnisse ab sofort über das Online-Portal www.fuehrungszeugnis.bund.de des Bundesamts für Justiz im Internet beantragt und bezahlt werden.


Um einen Antrag online stellen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: 
  • Ein neuer Personalausweis oder ein elektronischer Aufenthaltstitel, jeweils mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion 
  • Ein Kartenlesegerät zum Auslesen des Ausweisdokumentes 
  • Eine AusweisApp ab der Version 1.13.. Frühere Versionen sind leider nicht nutzbar. Die AusweisApp kann unter www.ausweisapp.bund.de heruntergeladen werden. 
  • Gegebenenfalls ein digitales Erfassungsgerät (beispielsweise Scanner oder Digitalkamera), um Nachweise hochzuladen. 


Bürgerdienste

Rathaus B, Zimmer 015

Tel.: 05361 28-1234

Fax: 05361 28-2090

E-Mail schreiben

Die Dienstleistung ist am Schnellschalter erhältlich. Es ist nicht notwendig eine Wartemarke zu ziehen.

Sie können diese Dienstleistung auch in den Verwaltungs-, Orts- und Stadtteilsprechstellen in Anspruch nehmen.

Behördennummer 115 begleitet Sie von 7:00 bis 18:00 Uhr

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen

Ein Anruf – alle Antworten

Broschüre Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten

PDF-Datei 808 kB

)
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice