Kleiner Waffenschein

Der Kleine Waffenschein berechtigt zum NICHT SICHTBAREN Führen / bei sich tragen von erlaubnisfreien Schusswaffen (zum Beispiel Schreckschuss- oder Reizgaswaffen) mit dem Prüfzeichen „PTB“ außerhalb des eigenen befriedeten Besitztums (Mietwohnung oder eigenes Grundstück).

Innerhalb der eigenen Mietwohnung oder des eigenen Grundstücks ist der Besitz von Schreckschuss- oder Reizgaswaffen erlaubnisfrei.

Der Kleine Waffenschein berechtigt NICHT zum Schießen außerhalb von Schießstätten!

  • Hauptwohnsitz
  • Volljährigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Persönliche Eignung
  • Wohnhaft in der Bundesrepublik Deutschland seit mindestens fünf Jahren

50,00 Euro

Überprüfungszeitraum der Zuverlässigkeit:

zirka 4 bis 6 Wochen

Gültigkeitszeitraum:

in der Regel unbefristet

Sollten Auffälligkeiten bei der Zuverlässigkeit auftreten, vor allem im Zusammenhang mit Alkohol, kann auf Kosten des Antragstellers/der Antragstellerin ein amtsärztliches Gutachten angefordert werden; fällt dieses ebenfalls negativ aus muss mit einem Waffenbesitzverbot gerechnet werden.

Ordnungsamt

Rathaus B, Zimmer 012

Tel.: 05361 28-1234
Fax: 05361 28-2613

E-Mail an das Ordnungsamt schreiben

Behördennummer 115 begleitet Sie von 7:00 bis 18:00 Uhr

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen

Ein Anruf – alle Antworten

Broschüre Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten

PDF-Datei 808 kB

)
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice