Tagesjagdschein

Die Ausstellung von Tagesjagdscheinen kann für Deutsche und Ausländer für vierzehn aufeinander folgende Tage erfolgen.
  • Mindestalter 16 Jahre
  • bei Ausländern: Jagdeinladung
  • gültiger, ggf. ausländischer Jagdschein
  • gültige Jagdhaftpflichtversicherung für den beantragten Zeitraum; bei Ausländern: möglichst bei einer deutschen Versicherungsgesellschaft; wenn nicht, aber mindestens mit EU-weiter Gültigkeit.
  • Antrag auf Ausstellung eines Ausländertagesjagdscheines
  • bei Ausländern: Jagdeinladung von einem Revierinhaber oder Pächter eines Wolfsburger Jagdbezirkes
  • Bei Ausstellung: ein aktuelles Lichtbild
  • Bei Verlängerung: Vorlage des bereits vorhandenen Jagdscheinhefts
  • Versicherungsbestätigung für vierzehn aufeinanderfolgende Tage

20,00 €

Mindestens 1 Woche vor der geplanten Jagd

Achtung: Werden mehrere Ausländer zur Jagd eingeladen:
  • Bei 5 - 15 Personen mindestens 2 Wochen vor der geplanten Jagd.
  • Bei mehr als 15 Personen 4 Wochen vor der geplanten Jagd.

Ordnungsamt

Rathaus B, Zimmer 012

Tel.: 05361 28-1234
Fax: 05361 28-2090

E-Mail an das Ordnungsamt

Behördennummer 115 begleitet durch den Sommer

Service Center der Stadt Wolfsburg unterstützt bei allen Fragen

Fragen rund um die Urlaubsplanung oder den Studienbeginn können mit einem Anruf geklärt werden

Broschüre Rat und Verwaltung

Wolfsburg gemeinsam gestalten

PDF-Datei 1777 kB

)
Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice