St. Christophorus-Haus Katholisches Kinder- und Familienzentrum

Kath. Kindertagesstätte St. Christophorus-Haus

  • Öffnungszeiten:

    Ganzjährig geöffnet von:
    05.45 – 19.30 Uhr

    Samstagsbetreuung von:
    08.00 – 16.30 Uhr

    Wolfsburg

    Kettelerstr.1

    ZUR FAHRPLANAUSKUNFT EFA
  • Besonderheiten seit 01.08.2011

    Konsultationskindertagesstätte für das Land Niedersachsen mit dem Schwerpunkt: Sprachförderung im interkulturellen Kontext Familienzentrum für die Stadtmitte.

    Wir holen Familien in die KiTa herein und schaffen dadurch einen Raum, der Familien vielfältige Möglichkeiten der Weiterentwicklung und Stärkung bietet.
    • Eltern nehmen großen Anteil an den Bildungsprozessen ihrer Kinder und nutzen verstärkt das Angebot von Eltern- Kind- Workshops. Im Fokus steht: gemeinsames Tun und Entwickeln!
    • Eltern zeigen großes Interesse an ihrem Wohn- und Lebensumfeld und nehmen vermehrt an organisierten und begleitenden Familienausflügen teil. Im Fokus steht: gemeinsames Erleben und Entdecken!
    • Eltern wünschen sich Kontakt zu anderen Eltern und treffen sich regelmäßig in den Räumen der KiTa. Im Fokus steht: gegenseitiges Kennenlernen und Stärken!

Die Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit bilden:

Der Reggio orientierte AnsatzFamilienzentrum St. Christophorus-Haus

  • KiTa- Jahresthema
  • Projektarbeit und Dokumentation
  • Kindermitspracherecht

Der Generationen verbindende Ansatz

  • Oma - Opa - Woche
  • Zusammenarbeit mit dem kath. Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth
  • familienergänzende und –entlastende Arbeit

Der religiöse Ansatz

  • aktive Teilnahme am Gemeindeleben
  • Gestaltung des Kirchenjahres
  • Besondere Eingewöhnungsphase 

Der interkulturelle Ansatz

  • Einbeziehung der Eltern mit Migrationshintergrund
  • Förderung von Mehrsprachigkeit

Der gruppenübergreifende Ansatz

  • Schulprojekt
  • Musikprojekte
  • Bewegungslandschaft
  • naturwissenschaftliche Projekte
  • Gemeinwesen orientierte Projekte

Sprachförderung deutsch

  • KonLab Programm
  • Alltagsintegrierte Förderung
  • Vorlese- Vormittage

Betreuung für Kinder unter 3 Jahren

Spielkreis:

Betreuungszeiten: 14.30 – 16.30 Uhr

  • Dienstag- und Donnerstagsgruppe
Krippenbereich:

Betreuungszeiten: ganztags

  • Kükengruppe
  • Spatzengruppe
  • Welpengruppe

Betreuung für Kinder von 3 – 6 Jahren

Dreivierteltags:
08.00 – 14.00 Uhr

  • Froschgruppe

Ganztags:
08.00 – 16.00 Uhr

  • Igelgruppe
  • Mäusegruppe
  • Marienkäfergruppe
  • Tigerentengruppe
  • Bärengruppe (bilingual deutsch – italienisch)