Lebenshilfe Wolfsburg gemeinnützige Gesellschaft

Werkstatt für seelisch behinderte Menschen REMOTEC

  • Sprechzeiten
    Montag bis Donnerstag: 07:30 – 16:00 Uhr
    Freitag: 07:30 – 14:30 Uhr

    Es kann ein Besichtigungstermin oder ein unverbindliches Schnupperpraktikum in der Werkstatt vereinbart werden.

    Werkstatt für seelisch behinderte Menschen REMOTEC

    Robert-Bosch-Weg 1, 38446 Wolfsburg

    ZUR FAHRPLANAUSKUNFT EFA

Zielgruppe: Menschen, die auf Grund von psychischen oder psychiatrischen Erkrankungen, seelischen Behinderungen, Folgen aus einer behandelten Suchterkrankung vorübergehend oder dauerhaft auf dem ersten Arbeitsmarkt nicht tätig sein können (EU-Rentner und Empfänger von Grundsicherung nach dem SGB XII).

ThemenbereicheLebenshilfe Wolfsburg
Rehabilitation
• Förderung der gesamten Persönlichkeit zum Aufbau oder Wiedererlangen der individuellen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit
• Arbeitsdiagnostik
• Aufbau von Schlüsselqualifikationen für das Arbeitsleben

Eingliederung in die Werkstatt
• Angebot eines Werkstattplatzes (Werkstattlohn) bis zur Altersrente (auch für EU-Rentner)
• Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen: Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt

Träger
Rehabilitation
Agentur für Arbeit
Deutsche Rentenversicherungen
Berufsgenossenschaften

Eingliederung in die Werkstatt
Niedersächsisches Landesamt für Soziales, Jugend und Familie

Maßnahmeträger
Lebenshilfe Wolfsburg gGmbH