Architektur in Wolfsburg

Eine moderne Stadt

Eingebettetes Video

Meta-Informationen

Aktuelle Architektur in Wolfsburg

Bauliche Highlights und aktuelle Wohn- und Bauprojekte in der Stadt Hinweis: Das Video ist nicht barrierefrei, da es kein Untertitel enthält.
11.02.2015 13:15:00

Plakat zur Theatersanierung mit verschiedenen Innenansichten und der Aufschrift: Theater Wolfsburg - Generalsanierung 2014-2015

Aktuell: Neuigkeiten und Termine rund um die Wiedereröffnung des Theaters

  • Das Plakat zur Theater Wiedereröffnung ist ab sofort kostenfrei bei der Kulturinfo erhältlich. 
  • Anlässlich der Theatersanierung wird voraussichtlich im im März/April 2016 eine neue Publikation mit dem Titel "Erhalten. Ertüchtigen. Erneuern. - Generalsanierung Theater Wolfsburg 2014 - 2015" mit Beiträgen von Winfried Brenne, Rocco Curti, Heidi Fengel, Nicole Froberg, Franz Jaschke, Petra Pennigsdorf u.a. erscheinen. Alle städtischen Publikationen zum Thema Architektur im Überblick

Mit seiner Gründung im Jahr 1938 ist Wolfsburg eine der ganz wenigen neuen Städte des 20. Jahrhunderts. Am 1. Juli 1938 gegründet, war die Stadt in ihrer kurzen spannenden Geschichte vielfach Vorreiter städtebaulicher Trends der jungen Bundesrepublik. Die Stadt ist das charakteristische Beispiel einer geplanten Stadtentwicklung, in ihrer Geschichte eng mit den konjunkturellen Entwicklungen des Automobilkonzerns verknüpft. So kann Wolfsburg beinahe als Museum für städtebauliche Ideen des 20. Jahrhunderts gelten und vereint gleichzeitig eine Vielzahl spannender Einzelbauten.

Wegweisende Kulturbauten

Seit Mitte der 1950er Jahre entstanden entlang der zentralen Stadtachse Alvar Aaltos Kulturhaus, der Theaterbau Hans Scharouns, das Kunstmuseum und die Autostadt. Bis hin zum phæno wurde hier praktisch alle zehn Jahre ein wegweisendes Kulturprojekt realisiert, das als Pionierbebauung Impulse setzte.

Architekturvermittlung in Wolfsburg

Der Tatsache, dass in der „neuen“ Stadt Wolfsburg Städtebau und Architektur besonderen Parametern folgen und inzwischen die Außendarstellung entscheidend prägen, trägt die Stadt Wolfsburg Rechnung, indem sie am  01. Juli 2001 ein eigenes Ressort geschaffen hat für das Thema Architekturkommunikation und Architekturvermittlung: das Forum Architektur. Ziel der Einrichtung ist einerseits die bewusste Profilierung Wolfsburgs als Architekturstadt, andererseits die baukulturelle Basisarbeit für die Bewohnerinnen und Bewohner dieser Stadt.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

1 Kommentare

Warum 02.04.2016 00:12:08
funktioniert mein Browser hier nicht mehr? Was soll das?
Stadt Wolfsburg 04.04.2016 11:01:20

Hallo Warum,

wir haben die Seite mit allen Browsern überprüft und können keinen Fehler feststellen. Wenn das Problem bei Ihnen weiterhin besteht, dann schicken Sie uns bitte mal einen Screenshot. Unsere E-Mail-Adresse lautet: onlinekommunikation@stadt.wolfsburg.de

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice