Publikationen

Veröffentlichungen rund um die Architektur in Wolfsburg

Das Forum Architektur hat in den letzten Jahren mit verschiedenen Partnern Publikationen zu Städtebau und Architektur in Wolfsburg erarbeitet.

Seit 2013 erscheinen diese Publikationen in der Reihe Stadt │Raum │Geschichte, die sensibilisieren möchte für die Themen Planung, Herstellung und Nutzung der gebauten Umwelt.

Neuerscheinung: Erhalten. Ertüchtigen. Erneuern. Generalsanierung Theater Wolfsburg 2014 - 2015

Titelbild der Broschüre zur Generalsanierung des Wolfsburger Theaters 2014-2015Anlässlich der Theatersanierung wird voraussichtlich im im März/April 2016 eine neue Publikation mit dem Titel "Erhalten. Ertüchtigen. Erneuern. - Generalsanierung Theater Wolfsburg 2014 - 2015" mit Beiträgen von Winfried Brenne, Rocco Curti, Heidi Fengel, Nicole Froberg, Franz Jaschke, Petra Pennigsdorf u.a erscheinen.

  • Deutsch 
  • Herausgeber: Stadt Wolfsburg, Forum Architektur
  • jovis Verlag GmbH
  • ISBN 978-3-86859-390-7

Zur Pressemitteilung wechseln


Der Architekturführer – Wolfsburg

Titelseite der Publikation "Der Architekturführer"Mit dem neuen, umfassenden Architekturführer steht Wolfsburg in einer Reihe mit bereits veröffentlichten Publikationen zu Weltmetropolen wie Berlin, London, Paris, Hamburg und Wien. Der Architekturführer schafft einen allgemein verständlichen Zugang zur vielseitigen und spannenden Baukunst in all ihre Facetten. Auf 196 Seiten mit fast 300 Abbildungen werden rund 200 Projekte chronologisch sortiert vorgestellt. Routenvorschläge laden zum Erkunden der Architekturstadt ein.

Wolfsburg – Der Architekturführer
Herausgegeben von Markus Sebastian Braun  in Zusammenarbeit mit dem Forum Architektur
Autoren: Nicole Froberg, Ulrich Knufinke, Susanne Kreykenbohm

  • Deutsch
  • 196 Seiten, 291 Abb.
  • Braun Verlag
  • ISBN 978-3-03768-055-1
  • 19,90 Euro


Das Industriedenkmal Volkswagenwerk

Das Titelbild der Publikation "Das Industriedenkmal Volkswagenwerk"Das Wolfsburger Volkswagenwerk ist eine der monumentalsten Fabrikanlagen Europas und mit seiner einheitlichen Schaufassade am Mittellandkanal ein typisches Zeitdokument. Die vorliegende Publikation beabsichtigt erstmals eine zusammenhängende würdigende Beschreibung des vielleicht wichtigsten Industriedenkmals in Niedersachsen.

Das Industriedenkmal Volkswagenwerk
Texte zur Geschichte Wolfsburgs Bd. 32
Hrsg. Institut für Zeitgeschichte und Stadtpräsentation
in Zusammenarbeit mit dem Forum Architektur
Autoren: Wolfgang Neß, Rolf Höhmann

  • Deutsch
  • Verlag: ecrivir – die textmacher GmbH, Hannover
  • ISBN 9-783-938769-12-6
  • 5,80 Euro (vergriffen)


Architektur in Wolfsburg

Das Titelbild der Publikation "Architektur in Wolfsburg"Gemeinsam mit dem Stadtwandel Verlag Daniel Fuhrhop Berlin hat das Forum Architektur folgende Publikation arbeitet, die wir empfehlen:

Die Neuen Architekturführer Nr. 75

  • Erste Auflage: 2005 (deutsch)
  • Stadtwandel Verlag Berlin
  • ISBN 978-3-937123-56-1

Die Neuen Architekturführer Nr. 75

  • First Edition: 2005 (englisch)
  • Stadtwandel Verlag Berlin
  • ISBN 3-937123-57-1

Hans Scharouns Theater für Wolfsburg 1973-2013  

Titelbil der Publikation über Haus Scharoun und das Wolfsburger TheaterErst sein Spätwerk, die Berliner Philharmonie (1956–1963), verschaffte Hans Scharoun endlich die verdiente internationale Beachtung. Fast zeitgleich gewann Scharoun auch in Wolfsburg den internationalen Architekturwettbewerb für den Neubau eines Theaters. Nach mehreren Überarbeitungen und einem zähen Ringen um die Realisierung wurde der Kulturbau am 5. Oktober 1973 feierlich eingeweiht.

Vier Jahrzehnte später hat sich das Gebäude am Klieversberg nicht nur unter den wichtigsten Gastspieltheatern in Deutschland etabliert – auch die Architektur hat nichts von ihrer eindrucksvollen Präsenz und ihrer herausragenden Qualität verloren.

Katrin Barthmann und Rocco Curti ordnen den erstrangigen Kulturbau in die Architekturgeschichte des 20. Jahrhunderts ein. Fotograf Lars Landmann öffnet die Augen für die Details und ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen. Zu seinem kurzweiligen Rundgang liefern die Texte von Nicole Froberg Hintergrundinformationen und kleine Tipps. Einen Ausblick auf die kommende Sanierungsphase liefert ein Interview mit Intendant Reiner Steinkamp.

Hans Scharouns Theater für Wolfsburg

1973 – 2013

Herausgegeben vom Forum Architektur der Stadt Wolfsburg in der Reihe Stadt │Raum │Geschichte, Bd. 1 mit Beiträgen von Katrin Barthmann, Rocco Curti und Nicole Froberg  

  • 30 x 20 cm
  • 80 Seiten
  • mit 68 Farb.
  • und 27 S/W abb.
  • 16,80 Euro 
  • ISBN 978-3-86859-259-7


Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

1 Kommentare

Beate Prante 09.05.2016 08:44:12

Hallo,

wo kann man die Publikation "Architektur in Wolfsburg" (Neue Architekturführer Nr. 75) erwerben. Mit der angegebenen ISBN-Nr. funktioniert es leider nicht in herkömmlichen Online-Portalen.

Mit freundlichen Grüßen

Stadt Wolfsburg 09.05.2016 13:55:40

Hallo Frau Prante,

vielen Dank für den Hinweis. Wir befürchten, dass die fehlerhafte ISBN Nummer mit einem Verlagswechsel zusammenhängt. Die richtige ISBN Nummer lautet: 978-3-937123-56-1.

Ich habe es geprüft: z.B. bei Amazon ist die Publikation unter dieser ISBN erhältlich.

Wir werden den Fehler natürlich sofort korrigieren.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice