Wohnen in der Innenstadt

Attraktives Wohnen im Zentrum

Die aktuellen Wohninnenstadtprojekte ermöglichen nicht nur zentrumsnahes Wohnen und damit eine gute Infrastruktur, sondern viele liegen auch Mitten im Grünen.

Im Rahmen der Wohnbauoffensive der Stadt Wolfsburg, wonach bis zum Jahr 2020 insgesamt 6.000 neue Wohneinheiten entstehen sollen, wird am Aspekt "zentrumsnahes Wohnen" intensiv gearbeitet.

20 innerstädtische Wohnprojekte wurden aktuell realisiert, befinden sich in Umsetzung oder sind in Vorbereitung. Den kurzen Einblick können Sie auf Wunsch mit einem Expose vertiefen. Zu jedem Projekt finden Sie Informationen zu Lagebeschreibung, Skizzierung des Vorhabens, Projektstand, Fahrplan sowie Kontaktdaten.

Das Informationsangebot soll Sie ausdrücklich ermuntern, sich mit dem Wohnstandort Wolfsburg auseinanderzusetzen, Anregungen und Hinweise zu geben und die Chance zu nutzen, die Wohnentwicklung aktiv mitzugestalten.

Die Projekte in der Übersicht

Wohninnenstadtprojekt Drömlingshöhe (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohninnenstadtprojektes Droemlingshoehe © Volkswagen Immobilien

Der Wohnstandort Drömlingshöhe liegt in der Nordstadt. Besonders die Nähe zum Schloss mit Schlosspark und zum Allerpark mit seinen zahlreichen Attraktionen zeichnet die Lagegunst aus.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Goerdelerstraße (Eigenheime)

Visualisierung des Wohninnenstadtprojektes Goerdelerstrasse © FIBAV Immobilien GmbH

Der Investor realisiert eine Reihen- und Doppelhausbebauung über zwei Ebenen mit 15 neuen Wohneinheiten. Die Versorgung der Gebäude erfolgt über das Fernwärmenetz. 

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Goethepark (Mietwohnungen)

Visualisiertes Luftbild vom Wohninnenstadtprojekt Goethepark

Ein klassischer, wunderschön gelegener innerstädtischer Wohnstandort, dessen Lagegunst nicht zu „toppen“ ist. In fußläufiger Entfernung erreichen Sie alle Infrastruktureinrichtungen, die im Zentrum Wolfsburgs liegen.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt "Wohnen am Salzteich" (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes "Wohnen am Salzteich" © Volkswagen Immobilien

Im Wolfsburger Stadtteil Wohltberg in der Grauhorststraße nahe dem Salzteich baut die Volkswagen Immobilien drei Mehrfamilienhäusern mit ca. 45 Wohneinheiten. 

Mehr Informationen


Stadtquartier Hellwinkel (alle Wohnformen - ausgenommen Einfamilienhäuser)

Visualisierung zum Wohnprojekt Hellwinkel

Dieses Bauvorhaben hat das Potential zum neuen Vorzeigeprojekt der Stadt Wolfsburg zu werden. Schon das 11ha große Gelände an sich bietet spannende und außergewöhnliche Eigenschaften.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Königswiese (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohninnenstadtprojektes Königswiese

Die Volkswagen Immobilien hat in der Königswiese umfassend modernisiert, aufgewertet und räumlich erweitert. Die Lagegunst der Wohnungen zeichnen sich besonders durch die Nähe zur Innenstadt und zum Schillerteich aus.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Lessingpark (Miet- und Eigentumswohnungen)

Visualisierung zum Wohnprojekt Lessingstraße

„Wohnen in der Innenstadt“ – wirklich, das können Sie bei dem Wohnprojekt Lessingpark wörtlich nehmen. Sie erreichen in ein paar Gehminuten das Herz der Stadt. Shoppen, Cappuccino genießen, dem Wasserspiel lauschen, den Kindern beim Spielen in fußläufiger Entfernung von Ihrem eigenen Stadthaus, Ihrer Eigentums- oder Mietwohnung zuschauen.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Neue Burg Detmerode (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes Neue Burg in Detmerode © Jürgen Engel Architekten - moka-studio

Das Neubauvorhaben der NEULAND sieht insgesamt sechs Stadtvillen und einen Kopfbau mit sieben Vollgeschossen vor, die bis Herbst 2016 errichtet werden sollen.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Neuer Teich - Schulenburgallee (Eigentumswohnungen)

Park in der Nähe der Schulenburgallee

Die Großzügigkeit und der gehobene Wohnkomfort sollen mit der besonderen Lagegunst des Wohnobjektes korrespondieren. Das Schloss Wolfsburg mit seinem Landschaftspark in fußläufiger Entfernung, den Neuen Teich direkt vor der Haustüre und der Allerpark mit seinen umfangreichen Freizeitmöglichkeiten in der Nähe sind nur einige wenige Aspekte, die das Wohnen hier so angenehm machen.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Nordstadtstraße (Eigentumswohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes an der Nordstadtstraße © AEDES Projekt GmbH

In Alt Wolfsburg entsteht ein weiteres Wohnprojekt für alle Zielgruppen des Wohnungsmarktes. In unmittelbarer Nähe des Schlosses Wolfsburg, ruhig und in die Landschaft eingebettet und trotzdem hervorragend verkehrlich angebunden, ist das Areal für niveauvolles Wohnen prädestiniert. 

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Nordsteimke/Hehlingen (Eigentumswohnungen)

Ein Feld bei Nordsteimke

Der Bereich um Nordsteimke/ Hehlingen wurde sowohl unter Berücksichtigung der Nähe zur Kernstadt, als auch mit Blick auf vorhandene soziale und wirtschaftliche Infrastruktureinrichtungen als geeigneter Siedlungsraum identifiziert.

Weitere Informationen

Wohninnenstadtprojekt Steimker Gärten (alle Wohnformen)

Visualisierung des Wohnprojektes Steimker Berg Ost 

Für die große Siedlungsfläche mit besonderer Lagegunst direkt am historischen Stadtteil Steimker Berg hat Volkswagen Immobilien in enger Abstimmung mit der Stadt ein städtebauliches Entwurfsverfahren durchgeführt. Mit dem Ziel, ein Konzept für ein Wohnquartier mit ca. 1.250 Wohneinheiten zu entwickeln.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Schlesierweg (Mietwohnungen)

Visualisierung des zukünftigen Wohnprojektes "Schlesierweg" © NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH

Auf der Freifläche zwischen der Breslauer Straße und dem Schlesierweg, direkt gegengegenüber des bestehenden Einkaufszentrums, beabsichtigt die Neuland Wohnungsgesellschaft mbH  ab Ende 2016 / Anfang 2017 ca. 67 neue Wohnungen zu errichten

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Stettiner Ring (Miet- und Eigentumswohnungen)

Visualisierung des Wohninnenstadtprojektes Stettiner Ring © Ingenieurbüro Wolfgang Kruse

Das städtische Grundstück wird für eine innerstädtische Wohnentwicklung genutzt. Hier sind in geschützter, attraktiver Lage 4 Wohngebäude mit jeweils 5 Wohneinheiten entstanden.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Suhlgartenkarree (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes Suhlgartenkarree © Neuland

Innenstadtwohnen – pur. Die zwei Wohngebäude mit sieben Mietwohneinheiten je Objekt integrieren sich sanft in die vorhandene Wohnbebauung. Ziel ist es, den Wohnungsbestand mit den Neubauprojekten stärken und die Angebotsvielfalt im Quartier Suhlgarten zu verbreitern.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Theodor-Heuss-Straße (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes in der Theodor-Heuss-Straße © Neuland, Entwurf: PARTNERUNDPARTNER Architekten

Ein besonderes gemeinschaftliches Wohnprojekt zur Miete wird im Stadtteil Detmerode in Kooperation mit der NEULAND Wohnungsgesellschaft mbH entstehen. Die zwei Geschossneubauten mit jeweils 10 Wohnungen sollen als Mieter-Baugemeinschaft realisiert werden.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Tiergartenbreite (Eigentumswohnungen, Mietwohnungen)

Visualisierung der Gebäude des Wohnprojektes Schulenburgalle/Tiergartenbreite © Bauunternehmen Schmidt - gomilschak schulz architekten

Ein Investor beabsichtigt, ein viergeschossiges Wohngebäude plus Staffelgeschoss mit etwa 30 Eigentums- und Mietwohnungen zu errichten.
 
Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Weiterentwicklung Wellekamp (Mietwohnungen)

Außenansicht des Wohnprojektes "Wellekamp" © Volkswagen Immobilien

In unmittelbarer Nähe zur Wolfsburger Innenstadt - im Stadtteil Hohenstein - plant Volkswagen Immobilien die Ergänzung Ihres Mietwohnungsbestands durch den Neubau von fünf Mehrfamilienhäusern mit rund 120 Wohneinheiten. 

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Wohnen am Glockenberg (Mietwohnungen)

Visualisierung des Wohninnenstadtprojektes Wohnen am Glockenberg © Volkswagen Immobilien

Mit diesem bereits im Bau befindlichen Wohnbauprojekt reagiert die VWI auf die hohe Nachfrage an Wohnraum insbesondere im Stadtteil Fallersleben. In der Theodor-Kröger-Straße mit Zufahrt über die Dresdener Straße entstehen attraktive und moderne Mietwohnungen.

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Wohnen am Stadtwald (Eigentumswohnungen und Eigenheime)

Das Bauprojekt "Wohnen am Stadtwald" 

Der Name verrät Ihnen schon viel über die Lage des mit rund acht Hektar größten innerstädtischen Baugebietes der Stadt. Das städtische Grundstück ist zur Frankfurter Straße hin mit einem großzügigen Grüngürtel eingefasst. 

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Zillestraße (Eigentumswohnungen)

Visualisierung des Wohnprojektes Zillestraße © Bauunternehmen Schmidt 

Den Wunsch nach Eigentum in einem der beliebtesten Stadtteile Wolfsburgs verwirklichen; das wird in der Zillestraße möglich sein. In Fallersleben auf dem ehemaligen Gelände eines gewerblichen Betriebs wird nach Abbruch der Bestandsbauten nach den Plänen des Investors BU Schmidt eine Wohnanlage mit 27 Wohneinheiten entstehen. 

Mehr Informationen


Wohninnenstadtprojekt Wohnen am Schlosspark

Visualisierung des Wohnprojektes "Wohnen am Schlosspark" © Volkswagen Immobilien

Mit dem Wohnen Am Schlosspark realisiert die Volkswagen Immobilien im Stadtteil Fallersleben einen weiteren Baustein, um zusätzlichen Wohnraum in der Stadt zu schaffen.

Mehr Informationen

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

1 Kommentare

Thomas Heyn 10.09.2015 11:22:08

Ein Paar Fragen zu den Baugebieten.

--was ist beim Neubaugebiet nordsteimke mit Spangenlösung gemeint?

--wie weit ist die planung Verkehrsführung um Reislingen Neuhaus?

--Die Busverbindung in Neuhaus soll geändert werden wann und wie?

Stadt Wolfsburg 15.09.2015 09:50:33

Sehr geehrter Herr Heyn,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Im Zuge der Entwicklung des neuen Wohnquartiers Nordsteimke-Hehlingen soll unter Umständen nördlich des Wohngebietes eine neue Straßenverbindung zwischen L 290 und L 322 gebaut werden. Zurzeit werden erste Planungen zur Trassenführung, Verlegung, der L290 zwischen Reislingen und Neuhaus vorgenommen und die verkehrlichen Auswirkungen untersucht. Sobald erste Ergebnisse vorliegen, werden diese mit den politischen Gremien diskutiert und der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Hinsichtlich der Busverbindung möchten wir Sie auf die Seiten der WVG verweisen: http://www.wvg.de/fahrplan.html

Hier finden Sie neben den Busfahrplänen auch aktuelle Pressemitteilungen.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Wohnraumförderung

Die Stadt Wolfsburg unterstützt mit einem umfangreichen Förderprogramm Familien mit und ohne Kinder bei der Anschaffung von Wohneigentum

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Die Offensive zum Thema Wohnen in Wolfsburg

Aktuelle Informationen zum Stand der 58 Wohnbauprojekte
Direktlink Onlineservice
Direktlink Newsroom
Direktlink Öffnungszeiten