Unterbringung der Flüchtlinge

Eingebettetes Video

Meta-Informationen

Flüchtlingsunterkunft Heinenkamp

Am 15. März 2016 stand die Übergangsunterkunft für Flüchtlinge im Heinenkamp in Wolfsburg für interessierte Bürger und die Presse offen. Die Unterkunft wurde innerhalb von 11 Wochen gebaut und wird nun bezogen. In diesem Video sehen Sie ein paar Eindrücke und bekommen nähere Informationen.
17.03.2016 11:58:00

Derzeit betreibt die Stadt Wolfsburg mehrere Asylbewerbereinrichtungen in Wolfsburg:

Unterkünfte und Wohnen für Flüchtlinge

Erstaufnahmeeinrichtungen

Die Auswahl der Sporthallen / Erstaufnahmeeinrichtungen erfolgt auf Basis der folgenden Kriterien:

  1. Lage der Einrichtung
  2. Nutzungssituation
  3. Hallen- und Umfeldgröße
  4. Gerechte Verteilung auf das Stadtgebiet

Daraus ergibt sich die bisherige Belegung von:

  • Turnhalle Berufsbildenden Schulen (BBS II) in der Dieselstraße - Belegung mit bis zu 135 Personen (Betreuung durch den Malteser Hilfsdienst)
  • Turnhalle der Grundschule Alt Wolfsburg (GS 7) - Belegung mit bis zu 150 Personen (Betreuung durch das Deutsche Rote Kreuz) 
  • Sporthalle in der Beuthener Straße (Mitte-West); geplant ist darüber hinaus externe Mobilbauten auf der Freifläche vor der Beuthener Sporthalle aufzustellen - Belegung (inkl. Mobilbauten) mit bis zu 175 Personen (Betreuung durch den Malteser Hilfsdienst)
  • Ballsporthalle Mörse im Herzbergweg mit bis zu 190 Plätzen (Betreuung durch die Wolfsburger Beschäftigungsgesellschaft)
  • Ab Anfang 2016 die Sporthalle in Barnstorf mit bis zu 150 Plätzen

Hinweis: Hier können Sie die öffentliche Vorlage V 1942/2016/1 zum Thema Unterbringung von Flüchtlingen; verschiedene Standorte einsehen.

Aufgrund des äußerst angespannten Wohnungsmarktes und der zunehmenden Zahl an Flüchtlingen ist es notwendig die Personen vermehrt in Sammelunterkünften unterzubringen. Die Stadt Wolfsburg ist aber weiterhin bestrebt die Flüchtlinge soweit wie möglich dezentral unterzubringen. Über das Kontaktformular können Sie der Verwaltung privaten Wohnraum zur Miete anbieten.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Fragen und Antworten zur Flüchtlingssituation in Wolfsburg

Integration ist eine Chance für Wolfsburg und Zuwanderung ein Gewinn für unsere Gesellschaft

Um Vorurteilen und Misstrauen entgegenzuwirken, wollen wir Sie nach aktuellem Stand informieren – zum Beispiel mit dieser Broschüre

Downloads und Links

Hier finden Sie unterschiedliche Broschüren, Publikationen und Flyer für den Download sowie weiterführende Links

Direktlink Newsroom