Baustellen und Straßensperrungen

Verkehrsbehinderungen im Stadtgebiet Wolfsburg

Wie lange dauert die Baustelle auf einer bestimmten Straße und mit welchen Verkehrsbehinderungen ist in den nächsten Wochen zu rechnen? An dieser Stelle finden Sie eine Übersicht!

  • Poststraße wird ab Juni in Abschnitten voll gesperrt Wichtiges Projekt im Zuge der Sanierung des Handwerkerviertels

Die Erneuerung der Poststraße ist ein wichtiges Projekt innerhalb der Sanierung des Handwerkerviertels. Nach mehreren Jahren der Planung und Vorbereitung konnte Ende letzten Jahres damit begonnen werden, der Poststraße ein neues Gesicht zu geben. Die bisherigen Bauarbeiten beschränkten sich dabei auf die Südseite der Poststraße, sodass eine Durchfahrt bisher weiterhin möglich war. Abweichend von der ursprünglichen Planung, kann die Befahrbarkeit der Poststraße in Zukunft nicht durchgängig aufrechterhalten werden.

Die Arbeiten an den Versorgungsleitungen haben sich auf Grund der Bestandssituation komplizierter gestaltet und entsprechend verzögert. Weitere Verspätungen auf der nördlichen Straßenseite sind nicht auszuschließen.

Die Fahrbahn wird insgesamt schmaler gestaltet. Um ein Vorbeifahren von Fahrzeugen während der Bauarbeiten zu ermöglichen, könnten keine technisch optimalen Großgeräte für den Fahrbahnbau eingesetzt werden. In den vergangenen Wochen hatten die Baufirmen zudem zusätzlich Probleme mit Verkehrsteilnehmern und Passanten, welche Absperrungen ignorieren und damit Sicherheitsrisiken erzeugen.

Um die Sicherheit zu gewährleisten, den Kostenrahmen einzuhalten und die Arbeiten wie geplant im September abzuschließen, muss die Herstellung der Fahrbahn unter abschnittsweiser Vollsperrung erfolgen. Zunächst ist im ersten Schritt der Bereich zwischen der Siegfried-Ehlers-Straße und dem Hotel Goya/Maler Scholz betroffen. Dieser wird vom 26. Juni bis zum 21. Juli gesperrt. Danach wird der Abschnitt zwischen Hotel Goya/Maler Scholz bis zur Einmündung Schlosserstraße vom 22. Juli bis zum 18. August geschlossen. Abschließend wird dann der Bereich zwischen Schlosserstraße und Schachtweg vom 21. August bis zum 29. September betroffen sein.

Die Grundstücke sind jeweils weiterhin über Zuwegungen erreichbar und auch die Energie- und Wasserversorgung ist gewährleistet. Die Beteiligten befinden sich bereits in Abstimmung mit den Anliegern und sind um eine möglichst zügige und reibungslose Durchführung der Arbeiten bemüht.


  • Bau der vierten Ellipse

Verkehrsregelungen im Bereich An der Vorburg

In Kürze beginnen die Arbeiten für den Bau der vierten Ellipse im Designer Outlet Wolfsburg. Diese werden bis ins Jahr 2018 hinein dauern. Vor dem Hintergrund ist ein Befahren südlich der Straße An der Vorburg nur noch bis zum Parkhaus möglich. Der östliche Bereich des Geländes, zwischen Polizei und Designer Outlet Wolfsburg, An der Vorburg wird voll gesperrt (siehe anliegenden Plan). Eine Durchfahrt ist nicht mehr möglich, es besteht keine Wendemöglichkeit.

Aus der Heßlinger Straße kann nur noch zu den Öffnungszeiten des Outlets zu deren Parkplätzen gefahren werden. Eine Umleitung wird an der Heßlinger Straße ausgeschildert. In der Daimlerstraße und Maybachweg ist das Parken am Fahrbahnrand stark eingeschränkt, weil für die Baustellenverkehre breitere Fahrwege erforderlich sind.


  • Einbahnstraßenregelung zur Drömlingmesse

Anlässlich der diesjährigen Drömlingmesse werden in Vorsfelde von Freitag, 28. April, bis zum Montag, 1. Mai, der Holzweg und der Bruchgartenweg aus Richtung der Meinstraße in Fahrtrichtung zur Straße An der Meine als Einbahnstraße ausgewiesen. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die geänderte Verkehrsregelung zu beachten.


  • Teilsperrung in Vorsfelde

WEB arbeitet an Hausanschlüssen

Ein Teil des Achtenbüttelweges in Vorsfelde zwischen der Sperlingsgasse und der Amtsstraße wird ab Donnerstag, 20. April, und bis voraussichtlich zum 3. Mai gesperrt. Die Zufahrten zum Hotel und zur Apotheke sind nicht betroffen. Die sich im gesperrten Bereich befindlichen Taxenplätze werden weiter östlich verlegt. Grund für die Sperrung sind Arbeiten der Wolfsburger Entwässerungsbetriebe (WEB) für Hausanschlüsse.


  • Waldallee wird gesperrt

Hotelneubau im Allerpark: Arbeiten im Umfeld gehen zügig voran

Die Arbeiten im Umfeld des Hotelneubaus im Allerpark in Wolfsburg gehen zügig und planmäßig voran. In Kürze wird der zweite Bauabschnitt, der im Wesentlichen die Umfahrung der Düne beinhaltet, in Angriff genommen. Der erste Bauabschnitt war im Zuge der Herstellung der Erschließungsstraße für das AOK-Stadion hergestellt.

Die Zufahrt für das neuerliche Vorhaben erfolgt über die Waldallee mit Querungsverkehr der Baustellenfahrzeuge. Um dabei Verkehrsgefährdungen für Fußgänger und Radfahrer zu vermeiden, ist es unumgänglich die Waldallee zwischen Erschließungsstraße AOK-Stadion und nördlichem Ende des Kletterparks zu sperren.

Für Fußgänger und Radfahrer müssen damit ab Montag, 10. April, und bis voraussichtlich zum 31. Juli größere Umwege in Kauf genommen werden, die sich aber für diese Zeit leider nicht vermeiden lassen.


  • Straßensperrung Velstove: Endausbau verzögert sich

In Wolfsburg – Velstove im Baugebiet Glanzwanne II dauert der Endausbau der Straßen „Zum Rübenfeld“, „Im Mais“, „Sandfuhren“, „Kartoffelkamp“  und „An den Spargelbeeten“ voraussichtlich bis Ende April 2017 an.

Mit Beeinträchtigungen durch erforderliche Vollsperrungen ist zu rechnen. Es wird um Verständnis gebeten.


  • Straßensperrung Brackstedt

Beginnend vom 17. Oktober bis voraussichtlich Ende Mai 2017 erfolgt in Wolfsburg – Brackstedt im Baugebiet Heidkamp der Endausbau in der Schusterstraße und Gerberstraße.

Es wird in Abschnitten gearbeitet, die Vollsperrungen erforderlich machen. Die Anwohner werden darüber von den Baufirmen im Einzelnen informiert. Sollten Bushaltestellenverlegungen der WVG erforderlich sein, werden diese zeitnah bekannt gegeben.


  • Straßensperrung Mitte West: Straßenenendausbau im Baugebiet „Wohnen am Stadtwald“

In Wolfsburg im Baugebiet „Wohnen am Stadtwald“ hat in dieser Woche der Straßenendausbau begonnen. Die Arbeiten dauern bis voraussichtlich bis Ende Mai 2017.

In mehreren Abschnitten wird in den Straßen „Am Freibad West“, „Am Sprungturm“ und „Auf der Sonnenwiese“ gearbeitet. Hierbei kommt es auch zu Vollsperrungen. Die Anwohner werden von der ausführenden Firma hierüber informiert.


  • Veränderte Verkehrsführung am Nordkopf

Bis voraussichtlich 2017, wird die Verkehrsführung im Kreuzungsbereich der Heßlinger Straße am Nordkopf geändert.

In Höhe des Stadtwerke/LSW-Verwaltungsgebäudes verengt sich die Heßlinger Straße. Die Zufahrt in Richtung Bahnhof bzw. An der Vorburg aus Richtung Sankt-Annen-Knoten wird über die bisherige Busspur in Richtung Westen weitergeführt. Der Geh- und Radweg auf Höhe des Stadtwerkeverwaltungsgebäudes entfällt. Fußgänger können diesen Bereich nicht passieren und müssen die Straßenseite an dem vorhandenen Fußgängerüberweg wechseln.

Eine neu installierte Lichtsignalanlage regelt den Verkehr  im Kreuzungsbereich. Die Hauptverkehrsführung durch den Tunnel ist von der Maßnahme nicht betroffen, er bleibt weiterhin uneingeschränkt befahrbar. Die veränderte Verkehrsführung bleibt voraussichtlich während der gesamten Bauzeit des Wolfsburger Nordkopf Towers bestehen.

Die vollständige Pressemitteilung lesen


  • Sperrung der Rathausstraße

Im Zusammenhang mit den anstehenden Arbeiten für die neuen Bauten am Ratsgymnasium in Wolfsburg wird die Rathausstraße hinter dem Rathaus A ab Donnerstag, 19. März, gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich bis Frühjahr 2017 andauern.

Die vollständige Pressemitteilung lesen


Verkehrsbehinderungen im Bundesland:

Verkehrsbehinderungen auf Landes-, Bundesstraßen sowie Autobahnen in Niedersachsen

Neu: Schäden im Stadtgebiet?

Melden Sie Straßen-beleuchtungsschäden, Unkraut auf öffentlicher Fläche, Schlaglöcher usw. bequem online

Geschäftsbereich Straßenbau und Projektkoordination

Der richtige Ansprechpartner für alle Verkehrs- und Tiefbauangelegenheiten

Verkehrsplanung

Damit der Verkehr auf Wolfsburgers Straßen fließt

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice