Parken in Wolfsburg

Das Parkleitsystem in der Wolfsburger City

Die Wolfsburger City umfasst das Gebiet rund um die Fußgängerzone Porschestraße und ist in drei farblich gekennzeichnete Bereiche unterteilt:

  • Norden - mit der Autostadt, dem Hauptbahnhof, der Fachhochschule und den großflächigen Parkflächen am phaeno und den designer outlets Wolfsburg
  • Mitte - der Bereich innerhalb des Cityrings mit Schillerstraße, Kleiststraße, Rothenfelderstraße, Friedrich-Ebert-Straße und Pestalozziallee
  • Süden - mit Südkopf, Rathaus, Kunstmuseum und CongressPark

Karte der bunten Stadtaufteilung des Parkleitsystems

 

Schild des ParkleitsystemsUm ein Parkhaus in einem der drei Bereiche zu finden, achten Sie einfach auf die farblich abgestimmten Hinweistafeln des Parkleitsystems. Diese führen Sie zuverlässig bis zum gewünschten Ziel.

Ob das entsprechende Parkhaus frei oder belegt ist, wird angezeigt.

 

 

Poststraße/FH (Norden)

Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sonntag & Feiertage GeschlossenSchild des Parkleitsystems

Tagestarif:
1. Stunde: 0,80 Euro
2. Stunde zuzüglich: 1,00 Euro
3. Stunde zuzüglich: 1,00 Euro
4. Stunde zuzüglich: 1,00 Euro
5. Stunde zuzüglich: 1,00 Euro
Tagestarif: 4,80 Euro

verlorenes Ticket: 5,30 Euro
Nachttarif (Mo-Fr 21:00 - 6:30 Uhr / Sa 17:00-24:00 Uhr):
pauschal 0,50 Euro
Nachtmaximum: 0,50 Euro

Tageshöchstsatz: Mo-So 0:00-24:00 Uhr: 5,30 Euro phaeno (Norden)
Montag bis Samstag 06:30 Uhr bis 24:00 Uhr
Sonntag & Feiertage 09:00 Uhr bis 24:00 Uhr

1. Std. 1,00 Euro
2. Std. 1,00 Euro
3. Std. 1,00 Euro
ab 4. Std 1,20 Euro
Tageshöchstsatz 6,00 Euro
Nachttarif je Std. 0,50 Euro


designer outlets Wolfsburg (Norden)


Montag – Samstag 9:45 – 19:30 Uhr
Verkaufsoffene Sonntage 12:45 – 18:30 Uhr

Die Parkgebühr beträgt nur 50 Cent pro Stunde. Die maximale Parkdauer beträgt 4 Stunden.


Parken in der Tiefgarage am Nordkopf/phaeno

1. – 3. Stunde je 1,00 Euro
ab 4. Stunde je 1,20 Euro
Tageshöchstsatz 6,00 Euro
Nachttarif (23 – 5 Uhr) je Stunde 0,50 Euro


Öffnungszeiten (Ausfahrt jederzeit möglich)

Montag bis Samstag: von 07.00 bis 00.30 Uhr
Sonntag und Feiertag: von 09.00 bis 00.30 Uhr


Schillerstraße (Mitte)


Montag bis Samstag 07:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen

1. Std. 1,00 Euro
2. Std. 2,00 Euro


City Galerie (Mitte)


Montag bis Samstag 08:00 Uhr bis 20:30 Uhr
Sonntag geschlossen

1. Std. 0,80 Euro
2. Std. 1,80 Euro



jede weitere angefangene Stunde 1,50 €
Tageshöchstsatz 15,00 €
verlorenes Ticket: 15,00 €

Rothenfelder Straße (Mitte)


Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen

je angefangene Stunde: 1,00 Euro
Tagesmaximum: 10,00 Euro

verlorenes Ticket: 10,00 Euro

Congress Park (Süden)


Montag bis Freitag 06:45 Uhr bis 00:30 Uhr
Samstag 06:45 Uhr bis 23:00 Uhr
Sonntag & Feiertage 09:00 Uhr bis 23:00 Uhr

1. Stunde: 0,60 Euro
jede weitere Stunde zuzüglich: 0,80 Euro
Tagesmaximum: 3,00 Euro

verlorenes Ticket: 3,00 Euro

Südkopf-Center (Süden)


Montag bis Freitag 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag 06:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Sonntag & Feiertage Geschlossen

30 min. kostenfrei
1. Std. 1,00 Euro
2. Std. 1,00 Euro


Kunstmuseum/Rathaus (Süden)


Montag bis Freitag 06:30 Uhr bis 00:30 Uhr
Samstag 07:00 Uhr bis 00:30 Uhr
Sonntag & Feiertage 09:00 Uhr bis 00:30 Uhr

1. Std. 1,00 Euro
2. Std. 1,00 Euro
3. Std. 1,00 Euro
ab 4. Std. 1,00 Euro

Tageshöchstsatz 5,00 Euro

Neben den städtischen Parkhäusern betreibt die DB BahnPark rund um den Hauptbahnhof mit einem Parkdeck und zwei Parkhäusern drei weitere Parkeinrichtungen. Damit wird für die Besucher der Stadt als auch für die Bewohner das Parkraumangebot optimiert.Lageplan des Hauptbahnhofes in Wolfsburg von der Deutschen Bahn zeigt Parkmöglichkeiten © Deutsche Bahn

Aktuelle Übersicht der Parkeinrichtungen der DB BahnPark
Weitere Informationen über die DB BahnPark GmbH

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

6 Kommentare

Chris 30.06.2015 17:18:47

Leider ist das Parken im DOW nicht mehr kostenlos, wie ich erst kürzlich sehr schmerzhaft erfahren musste.

Bitte die Preisauskunft insbesondere mit Blick auf Nicht-Wolfsburger entsprechend ändern. Danke und dickes Lob für die tolle, neue Homepage.

Stadt Wolfsburg 02.07.2015 07:58:48

Hallo Chris,

vielen Dank für den Hinweis und das Lob. Wir haben unsere Informationen hier gleich aktualisiert.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Alex 02.07.2015 22:53:44

Die Parksituation in Wolfsburg ist katastrophal, besonders an den Schulen BBS1 und BBS2. Für Schüler ist es nicht möglich kostenlos zu parken. Hinter dem Pennyparkplatz wurden Schilder aufgestellt, dass der Parkplatz für Schüler mit Schülerausweis kostenlos ist. Trotz der vorhandenen Schilder sind die Politessen jedoch der Meinung es wären nur zwei Reihen für Schüler gedacht (Nicht mal 20 Parkplätze) und verteilen Parktickets. Trotz des Versuchs dies mit den Zuständigen zu klären, war kein Einsehen in Sicht und es wurde mit Gericht gedroht, sollte man nicht zahlen.

Es ist eine Unverschämtheit den Schülern das Geld aus der Tasche zu ziehen, geht es Wolfsburg denn so schlecht das man dies nötig hat? Ich glaube nicht....

Danny 22.10.2015 20:41:42
Kann ich nur zustimmen!
Deddi Bohn 02.07.2015 14:57:59

Mal wieder jemand, der erkannt hat, wie man den Kunden belasten kann. Es heißt ja nicht umsomst

..Servicewüste Deutschland... Sicherlich kommt jetzt als Antwort " unsere Kosten "

Nur weiter so...............

unbekannt 29.12.2015 06:29:55
Ich finde es wie viele andere auch unmöglich überall für jeden Parkplatz zahlen zu müssen Wolfsburg sollte da andere Regelungen finden.das parken an der bbs1 und bbs2 ist nach wie vor Katastrophe und niemand ändert was daran wir Schüler der bss1 und bbs2 sollte psrkerlaubnis erhalten damit wir dort parken dürfen ohne das uns das Geld ständig abgeknöpft wird .ich finde das als reine abzocke und finde es den Bürgern gegen über frech und erbahrmungslos.
Stadt Wolfsburg 11.01.2016 08:47:45

Parkraumbewirtschaftung durch Parkscheinautomaten ist in Innenstädten absolut üblich und sinnvoll, da es das einzige Instrument ist, nicht ausreichenden Parkraum für möglichst viele Fahrzeuge vorhalten zu können. Damit dies funktioniert, sind Kontrollen unumgänglich. Parkausnahmegenehmigungen können nach der Straßenverkehrsordnung grundsätzlich nicht dafür ausgestellt werden, um an der Arbeitsstätte oder in diesem Fall an der Schule dauerhaft zu parken. Sie sind vorgesehen für Bewohner, Schwerbehinderte oder Handwerksfirmen, welche ihre Werkstattwagen vor Ort benötigen. Durch eigenes Verhalten, wie konsequente Bildung von Fahrgemeinschaften oder Nutzung des umweltfreundlichen ÖPNV, können Parkplatzprobleme gemildert bzw. umgangen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Fabio 27.02.2016 22:31:35

Ich kann nicht verstehen wieso den Schülern der Teutloff Schule am Mühlengraben die Berechtigung genommen wurde am dortigen Parkplatz zu Parken. Es kann doch nicht sein das die Stadt Wolfsburg sich so gegenüber Menschen verhält die sich weiterbilden. Wo sollen wir denn Parken? Die Anwohner des Hochhauses am Mühlengraben haben doch auch noch eine Tiefgarage und nicht nur den Parkplatz.

Völliges unverständniss meinerseits.

Stadt Wolfsburg 29.02.2016 09:41:35

Hallo Fabio,

bei dem genannten Parkplatz handelt es sich um einen öffentlichen Parkplatz. Für diesen besitzt die Teutloff Schule Parkkontingente. Die Entscheidung wie die Teutloff Schule diese Parkkontingente an ihre Schüler, Lehrer und Verwaltungsmitarbeiter verteilt obliegt alleine ihr. Die Stadt Wolfsburg hat darauf keinen Einfluss.

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

Rolf 13.06.2016 07:47:16

Preise im Parkhaus Phaeno unangemessen und irreführend.

Tagespreisangabe 6€. Unter Tagespreis verstehe ich einen vollen Tag, nicht von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr!!!!

Dazu kommen noch 3,50€ für die Zeit von 23.00 Uhr bis 6.00 Uhr. Macht zusammen einen vollen Tagespreis von 9,50€ !!!! Bitte beachten. Werde dort sicher nicht mehr parken.

Neu: Schäden im Stadtgebiet?

Melden Sie Straßen-beleuchtungsschäden, Unkraut auf öffentlicher Fläche, Schlaglöcher usw. bequem online

Direktlink Öffnungszeiten
Direktlink Bürgerservice
Direktlink Onlineservice