Nordstadtstraße

Ein Wohnprojekt im Rahmen der Wohnbauoffensive

Die Umgebung des Wohnprojektes Nordstadtstraße ist außerordentlich attraktiv: Die Lage befindet sich in unmittelbarer Nähe des Schlosses Wolfsburg.

Visualisierung der zukünftigen Wohngebäude in der Nordstadtstraße © Aedes Projektentwicklung GmbH

Eckdaten:

  • Stadtteil: Alt-Wolfsburg
  • Größe der Fläche: 1 Hektar
  • Anzahl der Wohneinheiten: 55
  • Wohnungstypen: Eigentumswohnungen
  • Besonderheiten: besonders energieeffiziente Wohnanlagen (Energie Plus Standard) in direkter Nähe zum Allerpark und dem Schloss Wolfsburg

Status:

Das Wohnbauprojekt befindet sich im Bau. Die Vermarktung läuft bereits. 

Projektbeschreibung:

Ruhig und in die Landschaft eingebettet und trotzdem hervorragend verkehrlich angebunden, ist das Areal für niveauvolles Wohnen prädestiniert. In nur wenigen Gehminuten ist nicht nur das Schloss mit allen seinen kulturellen Schätzen, sondern auch der Erlebnispark Allersee und die VW Arena zu erreichen. In kurzer Entfernung über die Berliner Brücke gelangt man ins Stadtzentrum, zur Autostadt und in das Volkswagenwerk Wolfsburg.

Der Wohnstandort ist für alle Zielgruppen des Wohnungsmarktes interessant. Die bevorzugte Lage lässt nur eine hochwertige Wohnbebauung als sinnvoll erscheinen.

Für die Bebauung der Fläche neben der St.-Bernward-Kirche wurde die AEDES Projekt GmbH ausgewählt. Im Frühjahr 2015 wurde dem Bau von 51 Penthauswohnungen begonnen werden. Diese erschließen sich bei einer Gesamtwohnfläche von 6.535 m² über sieben Mehrfamilienhäuser in vier Vollgeschossen. Die Größe je Wohneinheit beläuft sich auf 85 - 205 m², wodurch den Interessenten ein unterschiedliches Wohnungsangebot offeriert wird. Eine Kombination aus Stahlbeton und Holzelementen verleiht der Fassade ein modernes Erscheinungsbild.

Dank der dachintegrierten Photovoltaikanlagen, einer kontrollierten Wohnungslüftung und Wärmerückgewinnung werden die Eigentumsobjekte mit 100% erneuerbarer Energie versorgt. Um den Bewohnern Parkmöglichkeiten für die geplanten Eigentumswohnungen zu gewähren, werden Stellplätze durch eine Tiefgarage geschaffen.

Besonderes Merkmal dieses Projektes ist, dass die Gebäude in die vorhandene Baumsubstanz integriert werden und somit die vorhandenen Standortqualitäten erhalten bleiben.

Kontakt:

AEDES Projektentwicklung GmbH

Echternstraße 64
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 3881614
Telefax: 0531 3881622
E-Mail an AEDES Projektentwicklung

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Die Offensive zum Thema Wohnen in Wolfsburg

Aktuelle Informationen zum Stand der 58 Wohnbauprojekte

Klaus Allofs

Geschäftsführer VfL Wolfsburg

"Wolfsburg steht nicht nur im Fußball im internationalen Wettbewerb. Die Stadt lebt davon, dass Menschen aus der ganzen Welt hier her kommen und Wolfsburg weiter voran bringen..."