Unterricht

Elementar und instrumental

Musik zu machen beginnt bei uns schon bei den ganz Kleinen, und geht bis zum qualifizierten Instrumental- und Vokalunterricht für jede Altersgruppe

Kinder beim MusikunterrichtDie breite Palette des Elementarbereichs in der Musikschule bietet für jedes Kind eine Vielfalt an Möglichkeiten, in spielerischer Form und mit viel Spaß die Musik für sich zu entdecken, musikalische Fähigkeiten zu entwickeln und sich auf ein zukünftiges Instrument vorzubereiten. Musik zu machen beginnt bei uns schon bei den ganz Kleinen, ist aber mit den unterschiedlichsten Angeboten bis ins Grundschulalter möglich und sinnvoll.

Wir bieten für jedes Alter qualifizierten Instrumental- und Vokalunterricht - und das auf fast allen Instrumenten: Akkordeon, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Horn, Posaune, Euphonium, Tuba, Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Harfe, Schlagzeug, Klavier, Keyboard, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Harfe sowie Gesang und Stimmbildung.

Eine GitarreUnsere Schülerinnen und Schüler profitieren von der musikpädagogischen Hochschulausbildung unserer Lehrkräfte. Diese geben ihre praktischen Erfahrungen aus eigener Konzert- und Orchestertätigkeit weiter. Wir beraten individuell bei der Wahl des Instrumentes und der Optimierung des Unterrichts. Falls kein eigenes Instrument vorhanden ist, helfen wir gern mit Mietinstrumenten aus.


Kita

Kooperationen im Elementarbereich - Partner der Kindertagesstätten. Elementare Musikerziehung begleitet in eine bewusste, musikalische Erlebniswelt, das gemeinsame Singen, das Erleben von Rhythmik durch Bewegung und einfaches Instrumentalspiel auf dem "Orff- Instrumentarium". 

Lesen Sie hier nähere Information zum Elementarunterricht in Kitas


Ab 2 Jahre:

Das Angebot schon für die Kleinsten. Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Wer ein Instrument spielt, singt oder tanzt, bewegt sich spielerisch und ohne Zwang im Reich der Sinne und Klänge. Der Weg dorthin beginnt bereits im Kindesalter. 

Lesen Sie hier nähere Information zum Elementarunterricht ab 2 Jahre


Ab 4 Jahre:

Musikalische Früherziehung. Frühe musikalische Förderung lässt Kinder erleben, wie viel Freude im gemeinsamen Musizieren, Singen und Tanzen liegt. Ohne Leistungsdruck werden die Kinder spielerisch an Musik herangeführt. 

Lesen Sie hier nähere Informationen zum Elementarunterricht ab 4 Jahre


Ab 6 Jahre:

Musikalische Grundausbildung. Wir begleiten Kinder im Grundschulalter (1. - 3. Schuljahr) in eine bewusste, musikalische Erlebniswelt. Dazu gehört: Singen, Bewegen und Spielen auf dem Orff-Instrumentarium. Als ideale Vorbereitung auf das Instrumentalspiel werden auch die Fähigkeiten zum differenzierten Hören gefördert, das Notenschreiben und -lesen erlernt. 

Lesen Sie hier nähere Informationen zum Elementarunterricht ab 6 Jahre

Ein Schlagzeug; Foto: Uwe Steinbrich / pixelio.deFoto: Ein Schlagzeug (Uwe Steinbrich / pixelio.de)Das Schlagzeug ist das vielfältigste Instrument. Es ist als Solo-, Ensemble-, Orchester- und Bandinstrument einsetzbar in allen Musikrichtungen von Barock über Klassik, Ethno, Modern, Pop bis Jazz.

Schon ab ca. 6 Jahren (größenabhängig) bis 99 Jahre (bewegungsabhängig) ist es möglich, dieses Instrument zu erlernen. Rhythmus und Tempogefühl sowie manuelle Beweglichkeit sind willkommene Voraussetzungen. Nötig ist auf jeden Fall Lust auf Spielen, Ausdauer und Geduld.

Für die jüngeren Schülerinnen und Schüler empfiehlt sich Gruppenunterricht, der später in Einzel- und Ensembleunterricht münden kann. Für die „Größeren“ ist Einzelunterricht von Vorteil, mit anschließenden Möglichkeiten in ein Ensemble, eine Band oder ein Orchester einzusteigen.

Lehrkräfte: Hannes Dunker, Ralf Heuer, Marek Reimann

Gesang

Singen ist ein Grundbedürfnis des Menschen und kann von jeder und jedem erlernt werden. Da uns die menschliche Stimme von der Natur mitgegeben ist, gibt es als Voraussetzung nur die Freude am Singen und die Bereitschaft, durch den Unterricht die eigene Stimme zu schulen und weiterzuentwickeln. Dieses kann man in jedem Alter beginnen, im Einzelunterricht oder in der Kleingruppe.
 
Neben dem solistischen Singen in verschiedenen Stilrichtungen (Klassik, Jazz/Rock/Pop) kann man das Erlernte auch in kleinen Gruppen, im Chor und in Bands praktisch anwenden.
 
Lehrkräfte

Maren Keßler, Juliette Jacobsen

Stimmbildung

Die Stimmbildungsgruppe besteht aus vorwiegend Chorsängern, die Spaß haben ihre Stimmen genauer zu erkunden. Sie beschäftigen sich detaillierter mit Stimmphysiologie, verschiedenen Technik-Ansätzen und Musiktheorie. Des Weiteren werden kurze Stücke im kleinen Ensemble erprobt und gelegentlich aufgeführt. Die Stimmbildung im Gruppenunterricht ist ideal für Sängerinnen und Sänger, die tiefer in das Fach eintauchen möchten, ohne dabei Einzelunterricht nehmen zu wollen. Trotz lockerer Atmosphäre lebt die Kleingruppe durch das Engagement und die Neugierde ihre Mitglieder.


Lehrkraft:

Juliette Jacobsen

Hier kann man sein Lieblingsinstrument finden!

11 verschiedene Instrumentengruppen jeweils 3 Wochen lang sehen, hören, anfassen, ausprobieren

Lesen Sie hier nähere Informationen zum Instrumentenkarussell

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

4 Kommentare

Dietrich Brettschneider 05.04.2015 13:50:12
Leider finde ich nirgendwo Preise zu Ihren Unterrichtsangeboten. Mit freundlichen Grüßen Dietrich Brettschneider dietrich.brettschneider@wobline.de
Stadt Wolfsburg 07.04.2015 13:20:12
Hallo Herr Brettschneider, wir haben Ihre Anfrage an die Musikschule weitergeleitet. Es wird sich in den nächsten Tagen Jemand bezüglich Ihrer Anfrage bei Ihnen melden. Mit freundlichen Grüßen Das Team der Onlinekommunikation
kristine6538@inbox.lv 26.02.2016 15:54:59

Hello,

We would like to submit our 2 years old daughter to "Elementarunterricht ab 2 Jahre"

Thanks,

Kristine

Stadt Wolfsburg 29.02.2016 11:33:13

Hello,

for a registration we need some more informationen about you and your daughter. please use our registration form: https://formserv.stadt.wolfsburg.de/jfs/findform?shortname=musikschulanmeld&formtecid=3&areashortname=wolfsburg

Best regards

Das Team der Onlinekommunikation

Jorge Serrano 24.05.2016 13:54:54

Hallo,

ab September´16 habe habe ich Interesse, an einen Schlagzeugkurs teilzunhemen. Jetzt gerade, suche ich eine Schule. Habe ich Ihre gefunden. Nur aber finde ich nicht was für Preise gibt es.

Könnten Sie mir weiter informieren?

Bitte ich Ihnen um Rückmeldung.

Vielen Dank im Voraus,

Grüsse, Jorge

@Mail: jorgeserrano79@hotmail.com

Stadt Wolfsburg 25.05.2016 07:46:52

Hallo Herr Serrano,

Ihr Interesse, unsere Angebote wahrzunehmen, freut uns. Die Preise für den Schlagzeugkurs finden Sie in der Entgeltordnung. Klicken Sie dazu bitte auf dieser Seite oben am rechten Rand unter den Kontaktdaten auf den grünen Button.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Direktlink Termine