Wachsen und Reifen

Herzlich Willkommen auf der Informationsseite des Dokumentationsheftes „Wachsen und Reifen“, das wir Ihnen auf dieser Seite kurz vorstellen möchten.

Deckblatt Informationsheft Wachsen und ReifenMit „Wachsen und Reifen“ werden die Entwicklungsschritte jedes Kindes in den städtischen Kindertagesstätten der Stadt Wolfsburg dokumentiert. Dieses Dokumentationsheft wurde eigens von den Mitarbeiter/Innen der Einrichtungen entwickelt. Es berücksichtigt die neun Bildungsbereiche des Niedersächsischen Orientierungsplans für Bildung und Erziehung im Elementarbereich und verfolgt folgende Grundideen:

Kinder sind geborene Lerner. Mit „Wachsen und Reifen“ werden Lernfortschritte veranschaulicht und dokumentiert.

Jedes Kind entwickelt sich in seinem eigenen Tempo. Daher gibt es in „Wachsen und Reifen“ keine Altersskalierung, sondern nur eine grobe Unterteilung in Krippe und Kindergartenalter.

Bildung erfolgt ganzheitlich. Mit den 9 Bildungsbereichen wird die gesamte Entwicklung des Kindes betrachtet. Die Bildungsbereiche sind identisch mit dem Bildungsauftrag des niedersächsischen Orientierungsplans für Kindertagesstätten.

Lob und Anerkennung ist die größte Motivation. Die Formulierungen sind deshalb positiv und an das Kind gerichtet. Das Dokumentationsheft ist einfach auszufüllen. Im Vergleich zu anderen Beobachtungs- und Dokumentationsinstrumenten für Kindertagesstätten ist es weniger zeitaufwendig.

Die Dokumentation ist für Eltern anschaulich und leicht verständlich. Sie bildet eine hilfreiche Grundlage für das jährliche Entwicklungsgespräch. Mit dem Elternbrief und dem Leitfaden für das Aufnahmegespräch werden die Eltern in der Kita begrüßt.

Aus der Praxis für die Praxis: „Wachsen und Reifen“ wurde mit pädagogischen Mitarbeiter/Innen aus den städtischen Kindertagesstätten in Wolfsburg entwickelt. Erfahrungen und Verbesserungsvorschläge aus der alltäglichen Anwendung fließen regelmäßig in Neuauflagen des Dokumentationsheftes ein.


Einen Überblick, wie "Wachsen und Reifen" in der Praxis angewendet wird, erhalten Sie hier
.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink Newsroom
Direktlink Stadtverwaltung
Direktlink Bürgerservice