Geburtstag im Schloss

Kindergeburtstag im Stadtmuseum und in der Schlossremise

Drei Bilder mit Kinder im Schloss WolfsburgAlle nachfolgenden Angebote sind unabhängig voneinander buchbar und unterschiedlich zu kombinieren.



Themen der Entdeckertouren / Kinderprogramme des Stadtmuseums:

Ritter und Burgfräulein

Um stilecht eine Erkundungstour durch das Schloss zu machen, basteln sich die Kinder einen Ritterhelm oder einen Hut für ein Burgfräulein. Dann geht es auf spannende Entdeckungsreise durch Teile des Schlosses oder seine Umgebung. Es besteht die Möglichkeit, abschließend eine Schatzsuche im Museum zu unternehmen.

Lustwandeln auf den Spuren der Grafen

Das Stadtmuseum hat einen großen Kleiderschrank gefüllt mit herrlichen alten Kleidern. Aus diesem Schatz suchen sich die Kinder eine schöne Robe aus und schlüpfen in die Rolle von Edelleuten. Durch den Schlosspark lustwandelnd hören sie Geschichten aus dem Leben der Grafenfamilien. Höhepunkt ist ein Picknick im Grünen. Dazu besteht die Möglichkeit, in der Schlossremise einen Bollerwagen gefüllt mit Leckereien, Decke und Sitzunterlage zu bestellen oder ein selbst mitgebrachtes Picknick zu verzehren.

Von Rittern, Grafen und Gespenstern

Unterhaltsame Schlosserkundung für Kinder, kombinierbar mit einer abschließenden Schatzsuche.

Spielen wie die Grafenkinder

Bei einer Erlebnisführung im Museum und Schloss wird vom Leben der Kinder im Schloss in früherer Zeit erzählt. Anschließend probieren die Teilnehmer verschiedene alte Spiele aus.

Museumsrallye zur Stadtgeschichte

Aktive Entdeckertour durch das Stadtmuseum zur spannenden Geschichte der jungen und ganz besonderen Stadt Wolfsburg.

Alle Entdeckertouren werden von erfahrenen pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut. Sie kosten unabhängig von der Gruppengröße 50,00 € - der Museumseintrittspreis ist hierbei mit inbegriffen. Für die Angebote des Stadtmuseums gilt keine Mindestgröße der Geburtstagsgesellschaft, die jedoch möglichst nicht größer als 25 Personen (einschließlich der erwachsenen Begleitpersonen) sein sollte.

Eine Anmeldung sollte frühzeitig erfolgen, Tel.: 05361 28-1040.