Hunde

Ein Hund; Foto: Sokaeiko / pixelio.de © Sokaeiko / pixelio.deLeinenpflicht

Bei Umzügen, Festen, Veranstaltungen und nach Eintritt der Dunkelheit dürfen Hunde nur an der Leine mitgeführt werden.

In der Porschestraße und auf dem Willy-Brandt-Platz sind Hunde generell an der Leine zu führen.

Bissige Hunde müssen in der Öffentlichkeit stets von geeigneten Personen an der Leine geführt werden und einen bisssicheren Maulkorb tragen. Geeignet ist eine Person im Sinne der Verordnung, wenn sie körperlich in der Lage ist, das Tier jederzeit zu beherrschen und festzuhalten.

Zum Schutz der Kinder ist es auf Kinderspiel- und Bolzplätzen sowie öffentlich zugänglichen Schulhöfen verboten, Tiere mitzunehmen, zu führen oder laufen zu lassen. Ausgenommen sind Blindenhunde im Führeinsatz.

Freilaufende Hunde

Hunde müssen so gehalten werden, dass Personen nicht gefährdet oder unzumutbar belästigt werden.

Hundehalter und Hundehalterinnen und die Personen, die mit der Führung oder Beaufsichtigung von Hunden beauftragt sind, sind verpflichtet zu verhüten, dass der Hund unbeaufsichtigt herumläuft, Personen oder Tiere anspringt oder anfällt.

In den Wäldern und Gehölzen (Baumgruppen und Hecken) sowie zusätzlich in einem jeweils 50 m breiten Schutzstreifen um die Waldgebiete, Gehölze und beiderseits von Hecken und Gewässern in den Gemarkungen der kreisfreien Stadt Wolfsburg sind Hunde in der Zeit vom 01. Dezember bis 31. März des folgenden Jahres an der Leine zu führen, soweit sie nicht zur berechtigten Jagdausübung oder von der Polizei als Diensthunde verwendet werden.

In der freien Landschaft ist jede Person verpflichtet, dafür zu sorgen, dass ihrer Aufsicht unterstehende Hunde nicht streunen oder wildern und in der Zeit vom 1. April bis zum 15. Juli (allgemeine Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit) an der Leine geführt werden [...].

Hundekot

Nach der Verordnung über die öffentliche Sicherheit in der Stadt Wolfsburg (*PDF - öffnet sich in einem neuen Fenster) sind Hundehalter verpflichtet zu verhüten, dass ihr Hund Straßen oder Gehwege, Fußgängerzonen, Wege in Park- und Grünflächen oder verkehrsberuhigte Bereiche durch Hundekot verunreinigt oder beschädigt. 

Bei Verunreinigung sind die Hundehalter bzw. die mit der Führung oder Beaufsichtigung des Hundes beauftragte Person unverzüglich zur Säuberung verpflichtet. 
Diese Reinigungspflicht geht der des Anliegers vor.

Kostenlose Hundekotbeutel erhalten Sie an den Informationsständen der Rathäuser A und B, sowie in den Sprechstellen.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

5 Kommentare

H.Bach 12.06.2015 08:51:14

Wie sieht es mit den Hinterlassenschaften von Pferden vor meinem Grundstück aus, wer ist dafür zuständig?

Wenn die selben Regeln gelten, sollten auch Pferdebesitzer mal darauf hingewiesen werden, diese

Hinterlassenschaften zu beseitigen!

Stadt Wolfsburg 25.06.2015 16:34:42

Leider kann Ihre Frage pauschal nicht beantwortet werden, da es je nach Ortsteil unterschiedliche Regelungen geben kann, wer für die Beseitigung zuständig, bzw. verantwortlich ist. Zur Klärung der Frage wenden Sie sich bitte direkt an das Ordnungsamt unter der E-Mail-Adresse: ordnungsamt@stadt.wolfsburg.de

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation

S.Ferneschild 06.08.2015 19:35:21
Dürfen die Hinterlassenschaft der Hunde in einer Parkanlage abseits des Weges (Rasen) zurück gelassen werden? Kinder spielen u.U. dort.
Stadt Wolfsburg 07.08.2015 09:13:02

Das Liegenlassen der Hinterlassenschaft von Hunden auf Rasenflächen stellt grundsätzlich keine ordnungswidrige Handlung dar.

In dem Fall hilft aber gegebenenfalls die Sensibilisierung der Hundehalter durch Ansprechen. In vielen Fällen werden die Hinterlassenschaften speziell auf Rasenflächen auf freiwilliger Basis bereits durch Nutzung der bereitgestellten Hundekotbeutel aufgenommen. Hundekotbeutel sind im Rathaus der Stadt Wolfsburg erhältlich.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

sandra t 17.11.2015 16:26:08

Was kann man machen wenn man zu wiederholten mal von 2 hunden angesprungen und akreziv angebellt wird und der Hunde halter starke probleme hat seine hunde in schach zu halten . Ich finde es unzumut bar wenn kinder andauernt von den hunden angebellt werden vorallen auch die ganz kleinen .

Wo kann man sich da beschweren es ist eine zumutung das jeder aber auch wirklich jeder einen hund haben muss und damit dan nicht klar kommt.

Stadt Wolfsburg 19.11.2015 16:38:59

Bellen darf grundsätzlich jeder Hund. Das ist wie Sprechen. Aber jemanden anspringen darf ein Hund nicht. Vielleicht können Sie ja den Hundehalter/die Hundehalterin freundlich darauf aufmerksam machen, dass Sie es nicht so gern haben, angesprungen zu werden. Er oder Sie ist sicher auch nicht erfreut, wenn ihm oder ihr jeder Mitmensch gleich um den Hals fällt. Wenn Ihnen das nicht so leicht über die Lippen geht, bleibt noch die Erstattung einer Anzeige beim Ordnungsamt, sofern Sie den Namen des Hundehalters/der Hundehalterin nennen können. In diesem Fall, kann eine Ordnungswidrigkeit geprüft werden.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Michael Dinter 25.03.2015 11:08:51
Leider kann die Seite nicht gedruckt werden
Stadt Wolfsburg 27.03.2015 08:11:04
Vielen Dank für den Hinweis - der Fehler sollte behoben sein... Mit freundlichen Grüßen - das Team der Onlinekommunikation.
Stefan 17.03.2016 10:02:34
Gibt es eine Übersicht, wo überall Hundekotbeutelspender im Stadtgebiet stehen?
Stadt Wolfsburg 21.03.2016 08:53:05

Hallo Stefan,

in folgenden Orts-, bzw. Stadtteilen findest Du Hundekotbeutelspender:

Detmeroder Teich // 2

Gründgürtel Westhagen // 3

Mörser Gutsparkt // 2

Fallersleben Schlosspark // 2

Tiergartenbreite Neuer Teich // 3

Burg Neuhaus // 1

Schillerteich // 5

Allersee // 5

Mit freundlichen Grüßen

Das Team der Onlinekommunikation