BadeLand Wolfsburg

Für alle Wasserflöhe, Springmäuse und Tunnelratten ein tierischer Spaß.

Einfach mal abtauchen, eintauchen, entspannt treiben lassen, für die Gesundheit ein paar Runden schwimmen, aus bis zu 5 Metern Höhe spektakulär in die Tiefe springen oder auf einer der vielen Wasserrutschen richtig Spaß haben - das ist das BadeLand Wolfsburg, Norddeutschlands größtes Erlebnis- und Freizeitbad direkt am Allersee im Herzen der Stadt gelegen. Auf 22.000 qm finden Erholungs- wie Actionsuchende hier alles, was das Herz begehrt. Zum Beispiel 3.000 qm Wasserfläche, aufgeteilt in fünf unterschiedliche Themenbecken: Großschwimmbecken, Mediterranbecken außen, Wellenbecken, Nichtschwimmerbecken und Sprudelbecken. Rutschenfans haben in der 110 Meter langen, komplett verdunkelten Röhrenrutsche „Black Hole“ unheimliches Vergnügen oder sliden in der 139 Meter langen „Rafing Slide“ familienfreundlich in die Tiefe. Weitere Highlights sind eine spektakuläre 5-Sterne-Saunalandschaft, der 110 Meter lange Strömungskanal im Außenbereich, der Sprungturm, eine Gastrolandschaft sowie ein Fitnessstudio. Schwimmen sie sich frei!


SchwimmbadBadeland Wolfsburg Aussenbecken © WMG Wolfsburg
  • 3.000 qm Wasserfläche
  • 520 qm Wellenvergnügen
  • 50 X 25 Meter Schwimmerbecken
  • "Black Hole": Röhrenrutsche 110 Meter (Mindestalter: 6 Jahren )
  • neue "Reifen  - Trichter - Rutsche" (Mindestalter: 12 Jahren)
  • separates Sprungbecken mit 5 Meter Springturm
  • großes Mediterranbecken mit Schwimmkanal ins Freie
  • 12 verschiedene Saunen auf 2.400 qm mit eigenem Schwimm- und Whirlpool
  • im Außenbereich Erdkaminsauna und russische Banja-Sauna (Eröffnung Dez. 2007)
  • umfangreiche Wellnessangebote, u. a. Banja-Zeremonie

SaunalandschaftBadeland Wolfsburg Sauna Lounge Whirlpool © BadeLand
Warme Natursteintöne, großzügige und helle Räumlichkeiten sowie eine unbeschreibliche Ruhe prägen das herrliche Ambiente der Saunalandschaft. Es stehen zahlreiche Saunen zur Verfügung: Finnische Sauna, Biosauna, Caldarium, Panorama-Sauna, Blütendampfbad, Tepidarium (Hamam), Inhalationssauna, Aromabad und Erdkaminsauna im Außenbereich.

Gastronomie
Restaurant: 72 Sitzplätze und 20 Terrassenplätze auf ca. 160m2
Badebistro: ca. 80 Sitzplätze auf ca. 250 m²
Saunafitbar: 34 Sitzplätze und 30 Terrassenplätze
Die gastronomische Einrichtung im BadeLand steht auch für besondere Anlässe zur Verfügung.

Hinweise

  • extra behindertengerechte Umkleide
  • spezielle Toiletten und Duschbereiche
  • Gastronomie mit Rollstuhl erreichbar
  • Behindertenlifte am Sport- und Mediterranbecken
  • Fahrstuhlnutzung zum Erreichen der Saunalandschaft
  • Rutschzeiten: Montag bis Freitag 10-12 Uhr & 15-18 Uhr; Sa./So. & Feiertag 10-18 Uhr

Anfahrt
Per PKW: Aus Richtung Berlin, oder Hannover auf der A2 bis zum Autobahnkreuz Wolfsburg (Wolfsburg/Flechtorf) auf die A39 fahren. a. 18,5 km bei der Abfahrt Wolfsburg Nord, weiter auf der B188 bis Wolfsburg, Ausschilderung BadeLand folgen.

Per Bahn: Ab Hauptbahnhof Wolfsburg weiter mit Buslinie 208, 201, 202

Nächste Haltestelle/Buslinie
Buslinien 213 (Bushaltestelle BadeLand) oder 201, 202 (Allerpark)

Parkplätze
Es stehen ausreichend Parkplätze direkt am Bad (220) und direkt vor der Allerbrücke (ca. 2300) kostenfrei zur Verfügung.

Öffnungszeiten
Winter:
Mo - Fr. 06:00 - 22:00 Uhr

Sommer:
Mo - Fr. 08:00 - 22:00 Uhr

Ganzjährig:
Sa 08:00 - 22:00 Uhr
So 08:00 - 20:00 Uhr

Eintrittspreise
ab 2 Stunden

Erwachsene 7,40 €
Ermäßigte 5,50 €
Kinder, Jugendliche bis 18 J. 4,00 €

Ab 2 Stunden beträgt der Aufpreis pro 15 Min. 0,25 €

Saunalandschaft Normaltarif (inkl. Eintritt in die Badelandschaft)
Erwachsene 16,50 €
Ermäßigte 14,50 €
Kinder, Jugendliche bis einschließl. 17 J. 7,00 €

Eine umfangreiche Preistabelle mit Kurzschwimmertarifen, Tages-, Familien-, Sauna- und Abendtarifen ist unter www.badeland-wolfsburg.de zu finden.


Bildergalerie

Hotelbuchung
...
...
Direktlink Stadtporträt
Direktlink WolfsburgKIOSK
Direktlink Shopwob
Direktlink Tourist-Information