VW-Werksbesichtigungen

Lernen Sie das Volkswagenwerk Wolfsburg kennen

VW Besucherdienste Panoramabahn am Bahnhof © Foto: Matthias Leitzke

Wenn Sie interessiert daran sind, wie ein Volkswagen gefertigt wird und wie überhaupt eine „Hochzeit“ unter einem Golf abläuft, dann sind Sie hier genau richtig! Mit den Werkführungen haben Sie einen direkten Einblick in die unterschiedlichsten Fertigungsschritte in der Fahrzeugproduktion.

Allgemeiner Besucherdienst
Der Allgemeine Besucherdienst betreut auf standardisierten Werktouren die Fahrzeugabholer sowie die touristischen Gäste der Autostadt. Anfragen richten Sie bitte an das Customer-Care-Center der Autostadt unter Telefon 05361 400 oder 0800 28867238.

Die „Panoramabahnen“ starten in der Autostadt am Werktourbahnhof an Produktionstagen von Montag bis Freitag zwischen 09:15 Uhr und 16:15 Uhr zu den Werktouren. Die Werktouren dauern ca. 60 Minuten. Es stehen nur beschränkt Sitzplätze zur Verfügung. Ein Anspruch an der Teilnahme besteht nicht.

Fachbesucherdienst

Weiterhin haben spezielle Fachgruppen die Möglichkeit, vom Fachbesucherdienst direkt betreut zu werden und mit offenen Golfbahnen eine maßgeschneiderte Werktour zu erleben. Zu Fachgruppen zählen: VIPs, Journalisten, Politiker, Importeure, Händler, Hochschulen.

Die Fachtouren sind produktionsabhängig und können aufgrund der Arbeitszeit- und Pausenregelung nur zu bestimmten Zeiten stattfinden. Die Touren starten auf dem Werkgelände am Tor 17, Südstraße, und dauern etwa 2 Stunden.

Führungstermine für Fachgruppen sind an Produktionstagen von Montag – Freitag von 10:30 – 12:00 Uhr bzw. 14:30 – 16:00 Uhr (nur nach Voranmeldung, auf Anfrage!). Fremdsprachige Führungen sind auch in Englisch, Französisch, Italienisch, Rumänisch möglich

Ansprechpartner

Anfragen richten Sie bitte an 
Customer-Care-Center der Autostadt
Telefon 05361 400 oder 0800 28867238

 

Hotelbuchung
...
...
Direktlink Stadtporträt
Direktlink Shopwob
Direktlink WolfsburgKIOSK
Direktlink Tourist-Information