Unterlagen zur Anmeldung der Eheschließung

Hier finden Sie eine Aufzählung der Unterlagen, die zu der Anmeldung der Eheschließung benötigt werden. Welche Unterlagen für die Anmeldung der Eheschließung erforderlich sind, hängt jedoch immer vom Einzelfall und Ihren persönlichen Verhältnissen ab.

Ein Brautpaar und der BrautstraußBitte haben Sie Verständnis, dass diese Informationen unverbindlich sind und die Vorlage weiterer Unterlagen erforderlich sein kann. Besitzen Sie oder Ihr Partner eine ausländische Staatsangehörigkeit, vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Information über die benötigten Unterlagen im Standesamt.
Wenn Sie konkrete Informationen zu Ihren vorzulegenden Unterlagen haben, erkundigen Sie sich bitte vorab telefonisch bei dem Standesamt Wolfsburg.
  • Gültigen Personalausweis oder Reisepass
  • Aktuelle Aufenthaltsbescheinigung von der Meldebehörde. Wenn Sie beide in Wolfsburg gemeldet sind, erstellt das Standesamt diese für Sie.
  • Aktuell beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister aus dem Standesamt Ihres Geburtsortes
    • Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister nicht um eine Geburtsurkunde handelt!
    • Die beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister sollte nicht vor dem 01.01.2009 ausgestellt sein und nicht älter als 6 Monate sein. 
    • Im Einzelfall ist mit dem Standesbeamten zu klären, ob eine ältere beglaubigte Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister ausreichend ist.
    • Sind seit der Ausstellung der beglaubigten Abschrift aus dem Geburtseintrag/Abschrift aus dem Geburtenregister Änderungen erfolgt (z.B. Adoption, Namensänderung), so ist eine beglaubigte Abschrift vorzulegen, die diese Änderungen enthält.
  • Falls ein Partner schon verheiratet war, brauchen Sie neben der aktuellen Abschrift des Geburtseintrags/Abschrift aus dem Geburtenregister eine Abschrift aus dem Eheregister der vorherigen Ehe mit Eintrag über die Auflösung der Ehe bzw. eine Eheurkunde und das Scheidungsurteil.
  • Haben Sie ein gemeinsames Kind mit Ihrem Partner, so benötigen Sie die Geburtsurkunde des Kindes und ggf. den Nachweis über eine schon abgegebene Vaterschaftsanerkennung/Sorgerechtserklärung.
  • Bargeld oder eine EC-Karte für die Gebühren 

Zurück zur Übersichtsseite Heirat

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK