Aufforderung an eine/einen Übungsleiter/in zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses

Hinweise zur Verwendung und zum Ausfüllen:

Dieser Vordruck dient Ihrer Unterstützung und beinhaltet einen Formulierungsvorschlag.
Bitte kopieren Sie den unten aufgeführten Text in ein offizielles Schreiben Ihres Vereins.
Im Adressfeld und in der Anrede geben Sie dann die Daten der Übungsleiterin / des Übungsleiters ein, die / der das Führungszeugnis zu beantragen hat. 
Das Schreiben ist vom Vereinsvorstand zu unterschreiben. 


BRIEFKOPF DES VEREINS



Adresse 
der Übungsleiterin / des Übungsleiters 




Aufforderung zur Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses


Sehr geehrte/r (Name Übungsleiter/in)

als Wolfsburger Sportverein sind wir verpflichtet, uns von Ihnen ein
erweitertes Führungszeugnis vorlegen zu lassen und dies für die Stadt Wolfsburg zu dokumentieren.

Es handelt sich um eine Forderung gemäß den Richtlinien der Stadt Wolfsburg zur Förderung des Sports für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen Ihrer Tätigkeit im Verein. Die Voraussetzungen nach § 30a (1) BZRG liegen somit vor.

Ich bitte Sie, unter Vorlage dieses Schreibens und Ihres Personalausweises oder
Reisepasses bei der für Sie zuständigen Einwohnermeldestelle zeitnah ein
„erweitertes Führungszeugnis“ zu beantragen und mir dieses nach Erhalt
umgehend vorzulegen.


Mit freundlichen Grüßen

Unterschrift Vereinsvorstand


Zurück zur Seite Sportförderung