Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Stimmen aus der Stadt Wolfsburg

Joachim Franz, Abenteurer

Grafik einer grünen Sprechblase © Petr Vaclavek - Fotolia.com„Diese Stadt rückt zusammen und knickt nicht ein, wenn falsches Gedankengut Fuß fassen will. Hier zählt der Mensch, der einzelne. Hier entsteht im Zusammenwirken neues Wohnen, anderes Denken und Handeln. Ich kann mich immer und immer aufs Neue einbringen, kann gestalten und mit anfassen. Ich kann einfach ausbrechen, die Grenzen der Stadt haben grüne Tore, die mich wie nirgendwo anders zur Bewegung einladen.

In unserer Stadt entstehen die Dinge aus Nähe und Weitsicht. Wer nicht das oberflächliche, schnelle Leben liebt, wird hier seine Heimat finden und teilhaben. Wir fragen nicht, woher der Mensch kommt, sondern was er uns mitgebracht hat, um Wolfsburg bunter, interessanter und zukunftssicher zu machen. Wir lieben Menschen, die hinsehen.

Sie werden erkennen, dass sie die Akteure der Wohnbauoffensive „Masterplan 2020“ sein können. Sie können als neue Mitbürger unserer Stadt sofort Verantwortung für Wolfsburg übernehmen, denn jeder neuer Einwohner trägt dazu bei, dass die Stadt wächst und damit stärker wird. Also, Zeit sich selbst ein Bild von unserer Stadt im Grünen zu machen. Zeit, nach Wolfsburg zu ziehen.

Unsere Stadt begeistert sich für Menschen und steht denen offen, die begeisterungsfähig sind. Eine bessere Perspektive kann ich mir persönlich nicht vorstellen. Ich schaue also mehr als begeistert in unsere Zukunft.

Ein wunderbares Sprichwort sagt: Die wahre Großzügigkeit der Zukunft gegenüber besteht darin, in der Gegenwart alles zu geben!

Ja, das tut Wolfsburg!“