Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Stimmen aus der Stadt Wolfsburg

Friederike Wolf, Jugendsekretärin ver.di Region Süd-Ost-Niedersachsen

Grafik einer orangen Sprechblase © Petr Vaclavek - Fotolia.com„Beeindruckend und jung, das sind auch die Auszubildenden in Wolfsburg. Aber auch sie haben zurzeit unter der angespannten Wohnungssituation zu leiden.

Neue Wohneinheiten für Wolfsburg? Super!

Damit diese auch Auszubildenden ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen, sollten sie vor allem bezahlbar sein. Für eine Miete von nicht mehr als 1/3 der durchschnittlichen Ausbildungsvergütung und WG-taugliche Wohnungen in einem Azubiwohnblock machen sich die Wolfsburger Auszubildenden in ihrer Kampagne „Einsatz für 4 Wände“ stark. Diese Kampagne von Auszubildenden für Auszubildende unterstützen wir als ver.di Jugend Süd-Ost-Niedersachsen natürlich gern und mit voller Power.

Es freut uns sehr, dass der Oberbürgermeister Herr Mohrs und Frau Helm, als Vertreterin der Neuland Wohnungsbaugesellschaft, dem Kampagnenteam "Einsatz für 4 Wände" nun grünes Licht für einen Azubiwohnblock in Wolfsburg geben.“