Baugebiet: Rossinistraße

Ein Wohnprojekt im Rahmen der Wohnbauoffensive

Ein kleines Baugebiet in der Nähe der historischen Bockwindmühle

Eckdaten: 

  • Stadtteil: Kreuzheide
  • Größe der Fläche: 15.000 m²
  • Anzahl der Wohneinheiten: 25-30
  • Wohnungstypen: Eigenheime; Einfamilien- und Doppelhäuser sowie eine Reihenhausbebauung
  • Besonderheiten: Unmittelbare Nähe zum Volkswagen Werk und gute verkehrliche Anbindung

Status:

Das Wohnbauprojekt befindet sich aktuell in der Planungsphase. Mit dem Bau bzw. Erschließungsbeginn wird voraussichtlich im kommenden Jahr gerechnet, sodass mit baureifen Grundstücken Ende 2017 zu rechnen ist.

Projektbeschreibung: 

Das kleine Baugebiet in Kreuzheide grenzt im Norden an die vorhandene Wohnbebauung und im Süden liegt die Grenze bei der historischen Bockwindmühle. Die Erschließung und Vermarktung erfolgt direkt durch die Stadt Wolfsburg. Interessierte füllen bitte den Grundstücksantrag aus. 

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Die Offensive zum Thema Wohnen in Wolfsburg

Aktuelle Informationen zum Stand der 58 Wohnbauprojekte