Alte Nudelfabrik

Ein Wohnprojekt im Rahmen der Wohnbauoffensive

Entwicklung und Bau von hochwertigen Immobilien lassen neue Lebensräume in innenstadtnaher Lage entstehen

Eckdaten:

  • Stadtteil: Reislingen
  • Größe der Fläche: ca. 10 Hektar
  • Anzahl der Wohneinheiten: ca. 87
  • Wohnungstypen: 21 Eigentumswohnungen; 66 Mietwohnungen
  • Besonderheiten: Tiefgarage, naturnaher nicht einsehbarer Hausgarten, Nähe zur Innenstadt und Allerpark

Status:

Das Wohnungsbauprojekt befindet sich in der Planung.

Projektstatus:

Im Ortsteil Reislingen, befindet sich an der Sandkrugstraße das seit geraumer Zeit brach liegende Areal der „Alten Nudelfabrik“. 

 In guter innenstadtnaher Lage plant der Eigentümer eine verdichtete Wohnbebauung mit bis zu drei Geschossen hoch werdende Gebäude mit Flachdächern und insgesamt ca. 87 Wohneinheiten im Miet- und Eigentumsbereich. Diese Planungen sind konform mit den Zielen der Stadt Wolfsburg, in innerstädtischen Lagen durch Maßnahmen der Innenentwicklung bzw. -verdichtung die Nachfrage nach kostengünstigen Miet- und Eigentumswohnungen zu decken. Der Pkw-Stellplatzbedarf soll sowohl ober- als auch unterirdisch auf dem Grundstück gedeckt werden. Die Umsetzung dieses städtebaulichen Konzeptes lässt sich nicht auf der Grundlage des bestehenden Bebauungsplanes durchführen und setzt die Änderung des Bebauungsplans „Reislingen West II“ voraus. 

 Der politische Auftrag für die Schaffung des Planungsrechtes wurde Ende 2015 erteilt.

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Die Offensive zum Thema Wohnen in Wolfsburg

Aktuelle Informationen zum Stand der 58 Wohnbauprojekte

Prof. Dr. Susanne Stobbe

Vizepräsidentin Ostfalia Hochschule

"Laut einer Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft ist Wolfsburg derzeit Deutschlands dynamischste Stadt. Auch die Ostfalia spürt diese Dynamik..."