FAMILIENBEFRAGUNG 2016

FÜREINANDER ZUKUNFT DENKEN

Zielsetzung

In Wolfsburg sollen Familien gut leben können und sich wohlfühlen. Das gehört zu den wichtigsten Zielen unserer Stadt. Um zu erfahren, wie Familien selbst darüber denken, haben wir die Faktor Familie GmbH beauftragt, die zweite große Familienbefragung in Wolfsburg durchzuführen.

Wir bitten Sie, Ihre Meinung und Erfahrungen mit uns zu teilen. Auf dieser Grundlage können wir die Bedürfnisse von Familien künftig noch besser bei unseren Planungen berücksichtigen.

Inhalt

FamilieGefragt sind alle Wolfsburger Haushalte mit Kindern unter 18 Jahren. Familie bedeutet aber für die Stadt Wolfsburg nicht nur das Zusammenleben von Eltern mit Kindern. Für uns zählt die Verantwortung und Fürsorge für alle Familienmitglieder, auch wenn sie nicht im selben Haushalt leben. 

Daher fragen wir auch Personen im Alter von 40 bis 60 Jahren. Denn diese kümmern sich häufig um Enkelkinder, erwachsene Kinder, die eigenen Eltern bzw. Schwiegereltern oder weitere Angehörige. 


Wir bedanken uns für Ihre die tatkräftige Unterstützung und die zahlreichen Rücksendungen der Fragebögen, die uns erreicht haben. Momentan befinden sich die Daten in der Auswertung. Im nächsten Schritt werden wir in den kommenden Wochen die vertiefenden  Interviews und Diskussionsrunden in einem Bereich in Mitte-West durchführen. Mit dem Gesamtbericht können Sie im Frühjahr 2017 rechnen.

Zeitlicher Ablauf

  • 12.08. bis 09.09.2016 Rücklauf der FragebögenMutter mit Kind_FamilienbefragungFoto: Fotografie Seckinger © Westend61 / Fotografie Seckinger
  • Herbst/Winter 2016 Interviews und Gruppendiskussionen in einem Wohnquartier
  • Frühjahr 2017 Bericht



Die Teilnahme an der Befragung ist selbstverständlich freiwillig. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Schreiben Sie bitte einfach Ihre Meinungen und Erfahrungen auf. Fragen, die Ihnen möglicherweise zu privat erscheinen, können Sie auch unbeantwortet lassen.

Die Stadt Wolfsburg versichert Ihnen, dass Ihre Angaben absolut anonym und vertraulich in einem abgeschotteten Bereich ausgewertet werden. Das Zugangskennwort und der dazugehörige Barcode werden für die maschinelle Erfassung der Fragebögen benötigt und stellen sicher, dass jede Familie nur einmal an der Befragung teilnimmt. 

Antworten und Adressen werden getrennt voneinander gespeichert und können nicht zusammengeführt werden. Die Auswertung lässt somit keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Personen oder Familien zu. Eine Verknüpfung mit anderen Daten ist nicht möglich. Bitte versehen Sie den Fragebogen nicht mit Ihrem Namen und schreiben Sie keinen Absender auf den Umschlag.

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden:

Stadt Wolfsburg – Servicecenter  Faktor Familie GmbH
Telefon: 05361 28-1234                 Telefon: 0234 32-27848
E-Mail: servicecenter@stadt.wolfsburg.de E-Mail: info@faktor-familie.de

Sie verfügen nicht über ausreichende Deutschkenntnisse, um den Fragebogen auszufüllen? Beim Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg können Sie erfahren, welche Möglichkeiten der sprachlichen Unterstützung es gibt. Sie können Kontakt aufnehmen unter:
Tel. 05361 28-2672 oder 28-2292 oder
E-Mail: sekretariat.integrationsreferat@stadt.wolfsburg.de

If you don’t speak enough German in order to fill in the form, you can ask the Integration Office at the Municipality of Wolfsburg about the possibilities to get help to fill in the form.
Please contact:
Tel. 05361 28-2672 or 28-2292, 

Se la sua conoscenza della lingua tedesca non bastasse per compilare il questionario, si può rivolgere all’Ufficio Integrazione del Comune di Wolfsburg. L’Ufficio Integrazione le indicherà le possibilità per avere un aiuto per la compilazione del questionario.
Tel. 05361/28-2672 oppure 28-2292,
E-Mail: sekretariat.integrationsreferat@stadt.wolfsburg.de

ليس لديك معرفة كافية للغة الألمانية من أجل استكمال الاستبيان؟ بمكتب الإندماج ببلدية فلفسبورغ يمكنك
التحصل على  معلومات للمصادر الممكنة التي تقدم لك المساعدة بلغتك الأم لتتمكن من ملئ الإستمارةز
الرجاء الإتصال بـ

الهاتف 2672-28/05361 أو 2292-28
sekretariat.integrationsreferat@stadt.wolfsburg.de الإيميل: 

Если Ваши знание немецкого языка не достаточны и Вы нуждаетесь в помощи по заполнению анкеты, обращайтесь в отдел по вопросам интеграции города Вольфсбурга.
Тел. 05361 28-2672 или 28-2292,

Familiendaten 2016

Daten und Fakten rund um das Thema Familie. Hier erhalten Sie einen schnellen Überblick.

PDF-Datei 1172 kB

Familienbericht 2012 für die Stadt Wolfsburg

Ergebnisse der quantitativen Befragung aller Familienhaushalte mit Kindern unter 18 Jahren

PDF-Datei 3067 kB

Direktlink Faktor Familie