Die Welt, in der wir leben

Veranstaltungsdetails

  • 04. Januar 2016 - 30. Dezember 2020

    09:00 Uhr

  • Autostadt

    Stadtbrücke

  • Sonstiges

Der Zugang zu den Attraktionen der Autostadt wird im Dialog mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet. Ziel ist es, Denkanstöße und Inspirationen für eine lebhafte Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Thema zu liefern. Jahrgangsgerecht werden die Themen „Heimatlicher Lebensraum“, „Globalisierung und globalisierte Wirtschaft“ sowie „Automobilgeschichte“ behandelt.


Kompetenzvermittlung:
  • Die Teilnehmer erlernen die wichtigsten Merkmale der Globalisierung und erkennen ihre eigene Rolle dabei.
  • Sie verbinden ihre Erkenntnisse mit der Entstehung der Automobilindustrie und ihrer Geschichte in der Region.

Curriculum Mobilität:
  • Baustein 7

Schulfächer:
  • Sachunterricht
  • Geschichte
  • Erdkunde
  • Politik
  • Gesellschaftslehre
  • Wirtschaft