Erzieher gesucht

Banner der Kampagne Erzieher gesucht

Herzlich willkommen liebe Schatzhüter!

Unsere pädagogischen Fachkräfte sind Schatzhüter, Trostspender, Schlechte-Laune-Räuber und vieles mehr. Weil der Beruf des Erziehers ein sehr vielfältiger ist, der nicht nur starke Nerven und Kreativität erfordert, bietet Ihnen die Stadt Wolfsburg attraktive Arbeitsplätze mit optimalen Bedingungen.
Informieren Sie sich hier auf einen Blick über unser Stellenangebot und über die Stadt Wolfsburg. Gerne können Sie auch mit uns persönlich Kontakt aufnehmen.

Wir freuen uns auf Sie!


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Organisieren und begleiten eines kindgerechten Tagesablauf, der sich an den pädagogischen Grundsätzen des Early Excellence Konzeptes orientiert
  • pädagogische Arbeit, die am Schwerpunkt der jeweiligen Kindertagesstätten ausgerichtet ist
  • aktive und kreative Mitarbeit beim Aufbau und bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung der Kita
  • Anregung, Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse des Kindes im Freispiel und in individuellen Angeboten
  • Bilden, Betreuen und Erziehen von Krippenkindern und/oder Kindergartenkindern
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern, insbesondere das Durchführen von  Elterngesprächen und Elternabenden
  • Das kommunale Teamkonzept sieht keine Differenzierung zwischen Erst-, Zweit- und Drittkraft vor, deshalb werden Aufgaben gemeinsam als Team wahrgenommen

Das sollten Sie mitbringen:

Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. als staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in mit Schwerpunkt Sozialpädagogik bzw. abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A.) mit staatlicher Anerkennung bzw. vergleichbare Qualifikation, die in Niedersachsen anerkannt wird

  • Interesse an der praktischen Einarbeitung und der Umsetzung des Early Excellence Konzeptes, dessen pädagogische Grundhaltung die Vielfalt wertschätzt und die Chancengleichheit berücksichtigt, auch im Sinne von Gendersensibilität und Inklusion
  • eine pädagogische Grundhaltung, mit der Kinder als einzigartig und Eltern als Experten verstanden werden
  • Bereitschaft und Fähigkeiten zur individuellen Entwicklungsbegleitung und -dokumentation
  • Bereitschaft und Fähigkeiten zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit im Team, mit Eltern und der Kindertagesstätte verbundenen Institutionen

Die Stadt Wolfsburg als Arbeitgeber:

Durchgeschriebene Fassung des TVöD für den Bereich Verwaltung

Die Stadt Wolfsburg als Arbeitgeber

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei der Stadt Wolfsburg (bis S 8a TVöD SuE) wahlweise in Vollzeit/Teilzeit
  • Für Sozialassistent/innen: Angebot der berufsbegleitenden Weiterbildung zur/zum Erzieher/in mit entsprechender Anpassung der Eingruppierung
  • Die Stadt Wolfsburg als familienfreundliches Unternehmen und Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ engagiert sich im lokalen Bündnis für Familien
  • Ein mehrfach ausgezeichnetes Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ihre Führungskraft, Ihr Team oder auch Ihre Patin/Ihr Pate sind Ihre Ansprechpartner und begleiten Sie in der Einarbeitungsphase, die neben einer schrittweisen Einarbeitung auch Schulungen vorsieht
  • Teamorientierte Mitarbeiterstruktur mit flachen Hierarchien
  • Modern ausgestattete Kitas mit einem guten Betreuungsschlüssel
  • Unterstützung bei Umzug & Wohnungssuche
  • Kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen

Hier können Sie sich bewerben

Bewerben können Sie sich bequem online über unser Bewerberportal oder auch per E-Mail.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Team unter 05361-897.4600


Stadt Wolfsburg

Schnuppern Sie schon mal rein, welche Attraktionen die Stadt Wolfsburg und ihr Umland zu bieten haben.


Hintergrund

Flyer zum Kita-Ausbau

Bereits 2012 hat die Stadt Wolfsburg den quantitativen Ausbau und die kontinuierliche Qualitätsentwicklung der Kindertagesbetreuung beschlossen. Seitdem wurde begonnen, die Kindertagesstätten in Wolfsburg zu erweitern und zu modernisieren und viele niedrigschwellige lebenswelt-orientierte Unterstützungsangebote (z.B. durch den Ausbau von Familienzentren) zu schaffen.

Für den Ausbau eines pädagogisch hochwertigen und flexiblen Betreuungsangebots sucht die Wolfsburg AG im Auftrag der Stadt Wolfsburg nach pädagogischen Fachkräften. Als Tochter der Stadt Wolfsburg und der Volkswagen AG unterstützt die Sie das Unternehmen bei der Wohnungssuche, bei Behördengängen, beim Finden von Mobilitäts- sowie kulturellen und sportlichen Angeboten. Weitere Informationen zur Wolfsburg AG finden Sie unter www.wolfsburg-ag.com.


Kontakt:

Wolfsburg AG

BildungsAgentur

Ansprechpartnerin: Kati Illinger

Major-Hirst-Str. 11

38442 Wolfsburg

05361-897.4600

E-Mail: erziehergesucht@wolfsburg-ag.com

Facebook: https://www.facebook.com/Erzieher-in-Wolfsburg






Direktlink Wolfsburg AG
Direktlink Erzieher gesucht