Fundsachenversteigerung

Ein Versteigerungshammer; Foto: Thorben Wengert/pixelio.de © Thorben Wengert / pixelio.deIn der Regel finden zwei Fundsachenversteigerungen im Jahr statt. Eine im Frühjahr im CongressPark Wolfsburg und eine Onlineversteigerung im Herbst.

Ausrufezeichen; Foto: M. Schuppich/Fotolia.comDie nächste Fundsachenversteigerung findet am 25.03.2017 im CongressPark statt. Lesen Sie hier nähere Informationen




Unter den Hammer kommen bei unseren Versteigerungen zum Beispiel:

  • Fahrräder
  • Schmuck
  • Uhren
  • Handys und Smartphones
  • Bekleidung
  • und andere sonstige Fundgegenstände
  • Die Versteigerung erfolgt in EURO gegen sofortige Barzahlung. Schecks werden nicht angenommen

Die Fundsachen werden ohne Gewährleistung für deren Beschaffenheit, Funktionsfähigkeit oder Vollständigkeit versteigert. Ein Umtausch ist ausgeschlossen.

Onlineversteigerung

Bei der Onlineversteigerung werden die Fundsachen während des Versteigerungszeitraums über das Portal www.sonderauktionen.net versteigert.


Eine genauere Beschreibung der Online-Fundsachenversteigerung finden Sie hier



Weitere Informationen erhalten Sie im Fundbüro unter der Telefonnummer 05361 28-2537

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK