Gabi Mut – Vom Leben geschlagert

Ein Schlagermusical von Kathi Damerow. Live – Die Geschichte eines Ost-Schlagersternchens aus dem Hamburger Schmidtchen

Veranstaltungsdetails

  • 04. Mai 2018

    20:00 Uhr

  • Theater Wolfsburg

    Klieverhagen 50

  • Schauspiel & Comedy

Die DDR, Anfang der Achtziger. Gabi Mut ist süße 16 und hat große Träume: Raus aus der Neubauplatte, weg vom Provinzmief und Wisent-Nietenhosen. Lieber ein richtiger Schlagerstar mit Glitzerfummel und allem Pipapo! Und tatsächlich: Es klappt. Aber keine Karriere ohne die richtigen Kontakte. Stasi-Werner ist ab sofort Gabis ständiger Begleiter, und „sich ein bisschen umhören“ im Auftrag des Sozialismus gehört jetzt eben notgedrungen dazu. Schließlich lauert der Feind ja überall. Und dann kommt – mitten im lang ersehnten Auftritt bei „Ein Kessel Buntes“ – die Wende. Und auf einen Schlag ist alles ganz anders. Da nützt Gabis „Berufsausweis für Schlagergesang“ nicht mehr viel. Schon gar nicht, als ihr die eigene Stasi-Aktivitäten um die Ohren fliegen ...

„Kati Damerow, bekannt als die Wirtin aus ‚Heiße Ecke‘, erweist sich als wahre Erzkomödiantin. Die Schlager sind umwerfend kitschig und witzig komponiert, die Inszenierung lässt kein Klischee aus. Für reinsten Trash ist der Abend glatt zu intellektuell, zumal hier nicht zu altbekannten Schlagern mitgeklatscht wird, sondern zu bitterböser Satire. Da bleibt kein Auge trocken.“ (Die Welt)

mit Kathi Damerow
Inszenierung: Maarten Flügge