Boardinghouse in der Amtsstraße

Ein Wohnprojekt im Rahmen der Wohnbauoffensive

Visualisierung Boardinghouse Amtsstraße Vorsfelde © Schneider + Sendelbach Architektengesellschaft mbH

Eckdaten:

  • Ortsteil: Vorsfelde
  • Anzahl der Einheiten: 52 
  • Wohnungstypen: Serviced Appartments mit rund 24 bis 55 m² Wohnfläche
  • Besonderheiten: Apartments für „Wohnen auf Zeit“ mit integriertem Bio-Markt

Status:

Der Spatenstich soll im Frühjahr 2017 erfolgen. Die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. 

Projektbeschreibung:

Mitten in der Altstadt von Vorsfelde entsteht ein Boardinghouse (Serviced Apartments) mit einem Bio-Lebensmittelmarkt. Die insgesamt 52 Apartments werden hochwertig möbliert und zeitlich befristet, vorwiegend an Geschäftsleute, vermietet.

Sämtliche Apartments erhalten bodentiefe Fenster, Parkettboden, Möbel, Bett, Küche, LCD-Fernseher und Design-Bäder mit modernen Sanitärobjekten und -armaturen. Der Großteil der Apartments verfügt darüber hinaus über eine großzügige Dachterrasse. 

Das Beherbergungskonzept des Boardinghouse-Betreibers und die Ausstattung der Apartments gehen deutlich über das hinaus, was gewöhnlich unter „Möblierung“ zu verstehen ist, so dass der Gast für seinen Aufenthalt nur persönliche Gegenstände mitzubringen hat. Daneben steht den Gästen ein umfassendes, weitgehend kostenfreies Serviceangebot zur Verfügung (Concierge, Lounge-Nutzung, Einkaufsservice, Wäsche-, Bügel-, Putzservice, Internet, Fahrradverleih etc.). 

Mit seiner modernen und hellen Architektur setzt der Neubau einen besonderen Akzent, passt sich seiner Umgebung aber harmonisch an. Das L-förmige Gebäude wird durch zurückgenommene Treppenhäuser gestalterisch in mehrere Einzelgebäude gegliedert. Damit respektiert der Neubau 
die Bedeutung des benachbarten denkmalgeschützten Fachwerkhauses auf dem Grundstück. Dort wird u. a. der Empfangsbereich mit Concierge-Service und Lounge für die Gäste untergebracht. Der Neubau verfügt über eine Tiefgarage mit 32 Stellplätzen. Im Außenbereich werden insgesamt 38 Stellplätze errichtet. Zusätzlich entsteht im Erdgeschoss an der Amtsstraße ein Bio-Lebensmittelmarkt. 

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan 2020

Die neue Broschüre ist da!

Joachim Franz

Abenteurer

"Diese Stadt rückt zusammen und knickt nicht ein, wenn falsches Gedankengut Fuß fassen will. Hier zählt der Mensch, der einzelne..."