Der fliegende Holländer

Romantische Oper von Richard Wagner

Veranstaltungsdetails

  • 15. September 2017

    19:30 - 21:50 Uhr

  • Theater Wolfsburg

    Klieverhagen 50

  • Schauspiel & Comedy

Seit Johnny Depp als Captain Jack Sparrow im Hollywood-Mehrteiler „Fluch der Karibik“ sein Unwesen trieb, kennt wirklich jeder die Legende vom „fliegenden Holländer“: Auch den jüngeren Zuschauern ist die Geschichte des verfluchten Kapitäns geläufig, der dazu verdammt worden ist, bis zum jüngsten Tag mit seinem Gespensterschiff auf dem Meer umherzuirren, ohne in einen Hafen einzulaufen oder Erlösung im Tod finden zu können.

Bei Richard Wagner – er schrieb die Oper unter dem Eindruck einer stürmischen Schiffsreise – wäre eine
Erlösung jedoch möglich, wenn sich eine Frau fände, die sich in bedingungsloser Liebe und Treue auf den merkwürdigen Seefahrer mit der wunderbaren Heldenbariton-Stimme einlassen würde. Wagner hat keine Fortsetzungen geschrieben. Ob das aber ein Indiz dafür ist, dass die Rettung klappt?

In den vergangenen Jahren haben sich die opulenten Opernaufführungen vom Landestheater Detmold beim Wolfsburger Publikum einen festen Platz erobert, begründet durch klare Inszenierungen, schöne Stimmen und ein perfekt begleitendes Orchester.

Inszenierung: Kay Metzger
Musikalische Leitung: Lutz Rademacher
Landestheater Detmold