Cameron Carpenter: „All you need is Bach“

Konzert

Veranstaltungsdetails

  • 03. Juni 2018

    20:00 Uhr

  • Theater Wolfsburg

    Klieverhagen 50

  • Schauspiel & Comedy

Mit seiner außergewöhnlichen Musikalität, einer nahezu grenzenlosen technischen Fertigkeit und seinem Pioniergeist hinterlässt Cameron Carpenter bereits Spuren in der neueren Musikgeschichte. Seit der Fertigstellung der International Touring Organ (ITO) im Jahr 2014 hat Carpenter die anfängliche Skepsis gegenüber eines digitalen Instrumentes widerlegen können und die ITO auf den wichtigsten Bühnen der Welt etabliert. Das nach seinen Plänen gefertigte Instrument ermöglicht es ihm, an fast jedem denkbaren Ort konzertieren zu können. Er bereiste mit seinem Instrument neben Europa und den USA auch Australien, Neuseeland und Asien. „All You Need is Bach“ ist Carpenters zweites Album bei Sony Classical: „unkonventionell, zutiefst lebhaft und von jeglichem Puderperückenstaub befreit“ (Rolling Stone).

Cameron Carpenter ist wohl der exzentrischste Organist der Welt. Der 35-jährige Amerikaner und Wahlberliner mit Talent für die große Show bietet ein virtuoses, aber alle Grenzen sprengendes Orgelspiel in meist schillerndem Outfit.

Programm:
Johann Sebastian Bach: Die Kunst der Fuge BWV 1080; In dulci jubilo (Orgelbüchlein) BWV 608; Präludium und Fuge für Orgel A-Dur BWV 536; Präludium und Fuge für Orgel a-Moll BWV 543; Passacaglia und Fuge c-Moll BWV 582; Toccata und Fuge d-Moll BWV 565; Fantasie und Fuge g-Moll BWV 542 für Orgel; Französische Suite Nr. 5 G-Dur BWV 816, arrangiert für Orgel von Cameron Carpenter; Cameron Carpenter (geb. 1981): Improvisationen u. a.

Solist: Cameron Carpenter, Orgel
In Kooperation mit Soli Deo Gloria Festival, Braunschweig

Konzerteinführung: 19.15 Uhr, Großes Haus (Martin Weller)