Der Kleine Prinz

Veranstaltungsdetails

  • 16. Dezember 2017 - 30. März 2018

    16:00 - 18:30 Uhr

  • Planetarium Wolfsburg

    Uhlandweg 2

  • Sonstiges

Eine Flugzeugpanne lässt den Erzähler mitten in der afrikanischen Wüste stranden. Hier macht er die unerwartete Bekanntschaft mit dem Kleinen Prinzen. Dieser erzählt ihm Tag für Tag von seiner Reise von seinem kleinen Heimatplaneten zur Erde und seinen Begegnungen mit den sehr sonderbaren erwachsenen Leuten. Trotz der drohenden Gefahr des Verdurstens taucht der Erzähler ein in die Welt des Kleinen Prinzens: Eine Welt der Träume, der Poesie und in der das Wesentliche oft für das Auge unsichtbar ist.

Unter dem prächtigen Sternenzelt nimmt uns der Kleine Prinz mit auf seine Reisen zu den unterschiedlichsten Welten. De Saint-Exupérys Zeichnungen wurden für die Kuppel neu aufbereitet.

Für die Vertonung konnte das Planetarium Wolfsburg den Buchautor und Liedermacher Wolfram Eicke und den Musikproduzenten Dieter Faber gewinnen. Wolfram Eicke leiht dem Erzähler und dem Kleinen Prinzen seine Stimme, während Dieter Fabers verzaubernde Musik uns noch mehr in die träumerische und anrührende Welt des Prinzens entführt.

Mit dieser Produktion setzt das Planetarium Wolfsburg die Tradition um das Werk von Antoine de Saint-Exupéry fort, die mit den Interpretationen des verstorbenen Schauspielers Rudolf H. Herget ihren Anfang nahm.