The Chaperals und Boppin’B

Veranstaltungsdetails

  • 26. Mai 2018

    20:00 - 23:00 Uhr

  • Hallenbad – Kultur am Schachtweg

    Schachtweg 31

  • Konzert & Musik

Die Legende kehrt zurück: Nach einem furiosen Konzert vor fünf Jahren werden die Chaperals wieder im Hallenbad zu Gast sein – diesmal werden sie in der einmaligen Atmosphäre des Großen Schwimmerbeckens ihr Publikum begeistern.

Im November 1987 stand die Wolfsburger Acappella-Formation unter dem Namen 'The Chaperals' erstmalig auf einer Bühne und zählt bis heute zu den bekanntesten deutschen Gruppen, die sich dem Gesangsstil der 50er und 60er Jahre, dem sogenannten Doo-Wop, verschrieben haben.

Das Vocal-Quintett beschränkt sich dabei aber nicht nur auf Hits und Ohrwürmer der Rock'n'Roll-Ära, auch Eigeninterpretationen von bekannten und unbekannten Titeln aus weiteren Musikepochen finden Platz im aktuellen Repertoire der Chaperals.

 

Als Vorband werden Boppin’B auf der Bühne stehen – DIE Botschafter des Rock n Roll und Rockabilly in Deutschland. Top 40 Chart Entries, mehr als 5000 gespielte Shows europaweit, 300.000 verkaufte Alben und sage und schreibe 13 Platten machen Boppin' B zur erfolgreichsten Rock'n'Roll Band der Republik.

Selbst nach über 30 Jahren „hard working“  fehlt es den fünf Jungs aus Aschaffenburg weder an Spielfreude, noch an Ausstrahlungskraft auf und hinter den Bühnen dieser Welt. Little Richard, Chuck Berry, Fats Domino, Jerry Lee Lewis, Wanda Jackson, Jeff Beck und Dick Brave sind erklärte Fans dieser 'incredible five'. Auftritte bei Harald Schmidt, TV-Total, Hit Giganten oder The Dome belegen ihren Erfolg - trotzdem bleiben Boppin' B immer bodenständig und ihren Fans treu verbunden. Boppin' B spielen nicht Rock'n'Roll - Sie sind Rock n Roll !!!