Einzelhandelsentwicklungsplan 2009/2010

Die Stadt Wolfsburg und die Wirtschaftsförderung der Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH haben das Ziel einer geordneten und nachhaltigen Einzelhandelsentwicklung im Stadtgebiet.

Damit Anfragen von Investoren und Betreibern auf fundierten Grundlagen bewertet und beantwortet werden können, wurde der bisherige Einzelhandelsentwicklungsplan 2002/2003 von der CIMA Beratung + Management GmbH fortgeschrieben. Mit Beschluss des Rates der Stadt Wolfsburg im November 2010 wurde der „Einzelhandelsentwicklungsplan für die Stadt Wolfsburg 2009/2010“ als Handlungsempfehlung mit einer verbindlichen Wolfsburger Liste für die Sortimente beschlossen.

In Wolfsburg gibt es 773 Einzelhandelsbetriebe (Stand: Oktober 2009) mit einer Verkaufsfläche von 285.610 m² Verkaufsfläche. Die vor Ort vorhandene einzelhandelsrelevante Kaufkraft beträgt 701,9 Mio Euro. Der in Wolfsburg generierte Umsatz liegt bei 879,2 Mio Euro. Damit ist ein deutlicher Kaufkraftzufluss zu verzeichnen, so dass die Zentralität einen Wert von 125,3 % erreicht. Die Verkaufsflächenausstattung je Einwohner beträgt 2,37 m², womit Wolfsburg im Vergleich mit den Oberzentren in Niedersachsen einen mittleren Platz einnimmt.

Insgesamt wurden im Stadtgebiet 19 zentrale Versorgungsbereiche definiert. Neben der Innenstadt als Hauptzentrum, sowie Fallersleben und Vorsfelde als Stadtteilzentren sind 16 Nahversorgungszentren identifiziert worden. Als besondere Standorttypen wurden des Weiteren 3 Fachmarktagglomerationen (Heinenkamp, Dieselstraße, Wolfsburger Landstraße) und 4 Bereiche mit lokaler Einzelhandelsfunktion (LEF) bestimmt. Die Einzelhandelsentwicklung soll zukünftig vorrangig in den zentralen Versorgungsbereichen stattfinden, die durch ihre Festlegung einem besonderen Schutz unterliegen.

Ziel ist es, die vorhandene Zentrenstruktur zu sichern und zu stärken, sowie ggf. die LEF-Standorte aufzuwerten. Großflächige Ansiedlungen mit nicht-zentrenrelevanten Sortimenten sollen prioritär in den Fachmarktagglomerationen angesiedelt werden.

Der Einzelhandelsentwicklungsplan für die Stadt Wolfsburg 2009/2010 steht Ihnen kostenlos zum Herunterladen zur Verfügung.
Direktlink Newsroom
Direktlink Tourist-Information
Direktlink Termine