• de
search

Führerschein - Ersterteilung / Erweiterung der Klassen A, A1, B, BE, M, T, L

  • Benötigte Unterlagen

    Sie benötigen folgende Unterlagen: 

    • den Personalausweis/Reisepass 
    • ein aktuelles Passfoto (Foto-Mustertafel der Bundesdruckerei
    • eine Sehtestbescheinigung (nicht älter als zwei Jahre) 
    • eine Bescheinigung über die Teilnahme einer Ausbildung in Erster Hilfe 
    • eine Karteikartenabschrift, wenn der letzte Führerschein von einer auswärtigen Behörde ausgestellt worden ist 
    • bei Erweiterung der Fahrerlaubnis: den bisheriger Führerschein 

    Tipp: Nutzen Sie das Ausweisterminal (Speed Capture Station)

    Auf dem Flur im EG des Rathauses B der Stadt Wolfsburg steht ein Ausweisterminal zur Verfügung. Sie können hier Ihre biomatrischen Daten:

    • Foto
    • Unterschrift

    für Ausweise, Pässe und Führerscheine selbst erfassen. Das spart Aufwand und Kosten für die Beschaffung seines biometrischen Passfotos. Nach der Erfassung ist die Dokumentenbeantragung am Schalter fortzuführen. Das Entgelt für die Erfassung der Daten beträgt 6,00 Euro und wird zusammen mit der zu entrichtenden Gebühr für die Dokumentenbeantragung bei der Antragstellung am Schalter erhoben. 

    Bitte beachten Sie, dass die erfassten Daten ausschließlich für die Beantragung eines Personalausweises, eines Reisepasses oder eines Führerscheins genutzt werden können.

  • Gebühren

    43,90 Euro ohne Probezeit

    44,70 Euro mit Probezeit

    Bei der Beantragung einer Doppelklasse kann nach bestandener Prüfung einer Klasse eine vorläufige Fahrberechtigung ausgestellt werden. Die Kosten hierfür betragen 8,70 Euro. Die Fahrberechtigung ist längstens zwei Monate gültig. Nach bestehen der zweiten beantragten Klasse wird dann erst der Führerschein hergestellt. Die Kosten hierfür sind bereits in den Antragsgebühren enthalten.

  • Fristen

    Gültigkeit bei Führerscheinen, die ab dem 19.01.2013 ausgehändigt wurden: 15 Jahre

  • Kontakt

    Führerscheinstelle 

    Führerscheinangelegenheiten A-K: Rathaus B, Zimmer 048
    Führerscheinangelegenheiten L-Z: Rathaus B, Zimmer 049

    Telefon: 05361 28-1234

    Fax: 05361 28-2090

    E-Mail schreiben

    Sie können diese Dienstleistung auch in den Verwaltungsstellen Fallersleben und Vorsfelde in Anspruch nehmen.

  • Formulare und Links