Schiller40 Coworking Space

Wo Ideen Kreise ziehen...

Das Schiller40 Coworking Space ist die Anlaufstelle für die Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Wolfsburg

Neu Verbunden!


Logo des Schiller40

Die Markthalle – Raum für digitale Ideen bildet die neue digitale Keimzelle in Wolfsburg und ist der Innovationspot am Nordkopf. Neben der 42Wolfsburg bildet Deutschlands erstes kommunales Coworkingspace als Urbaner HUB eine Schnittstelle zwischen den Themen „Neue Arbeit“, Wirtschaft und digitaler Teilhabe der Stadtgesellschaft und bietet mit seinen Räumen, Infrastruktur und Veranstaltungen ein partizipatives Angebot.

Dieser Ort lädt zum Lernen, Vernetzen und Arbeiten ein und schafft Synergien zwischen den unterschiedlichsten Zielgruppen in Wolfsburg und der Region.


Das Schiller40 verfügt neben Arbeitsplätzen,Workshop- und Meetingräumen auch über folgende Funktionsbereiche

  • Augmented- und Virtual Reality Labor
  • Podcaststudio ( Tonstudio zur Aufnahme von Podcast und Hörbüchern)
  • Broadcast- und Filmstudio ( Livestreamingstudio für digitale Inhalte)
  • Hybriden Eventspace mit Livestreamingeinheit
  • Fablab – (offene Werkstatt mit 3D Drucker, Lasercutter in Kooperation mit der 42Wolfsburg )

Die Angebote und Infrastruktur steht grundsätzlichen allen Bürger*innen, Unternehmen und Institutionen in Wolfsburg offen und kann für Veranstaltungen und Formate genutzt werden. Ebenso finden eigene Veranstaltungen, Formate und Workshops seitens des Schiller40 statt.

Die Smartphoneschule Wolfsburg als Angebot der digitalen Teilhabe älterer Menschen ist ebenfalls im Schiller40 beheimatet und bietet dort ein wöchentliches Angebot an.

2020 wurde die Markthalle – Raum für digitale Ideen mit dem Schiller40 Coworkingspace als digitale Ort Niedersachsens ausgezeichnet.


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 09:00 bis 18:00 Uhr

Hinweis: Die folgenden Dokumente stehen Ihnen hier im *PDF-Format zum Herunterladen zur Verfügung und öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster