Untersuchungs- und Gutachterdienst

Dieser Bereich des Gesundheitsamtes ist in erster Linie für andere Behörden und öffentliche Einrichtungen tätig.

Wir stellen fest, ob die gesundheitlichen Voraussetzungen für die Inanspruchnahme bestimmter sozialer Leistungen vorliegen oder ob der zu Untersuchende für bestimmte Berufe körperlich geeignet ist. 
  • Gerichtsgutachten, z. B. Adoption, Haftfähigkeit, Arbeitsfähigkeit
  • Bescheinigungen, z. B. HIV, Prüfungsfähigkeit, Kurfähigkeit, Schulfähigkeit
  • Untersuchungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII und dem Asylbewerberleistungsgesetz, zum Beispiel Pflegebedürftigkeit, Mehrbedarf, Krankenkostzulage, Medizinische Behandlung, Arbeitsfähigkeit, Eingliederung
  • Einstellungsuntersuchungen
  • Untersuchung nach dem Nds. Beamtengesetz, z. B. Stundenermäßigung, Dienstfähigkeit
  • Überprüfung der Beihilfefähigkeit
  • Gutachten für Bürgerdienste, z. B. Kraftfahrzeugtauglichkeit, Waffentauglichkeit, Reisefähigkeit, Fahrlehrereignung, Asylbegehrende
  • Prostituiertenberatung nach Paragraf 10 Prostituiertengesetz
  • Einsicht in Todesbescheinigungen
  • Umweltmedizin
  • Reisemedizinische Sprechstunde (wird pandemiebedingt derzeit nicht angeboten)

So finden Sie uns: 

Geschäftsbereich Gesundheit
Rosenweg 1 a
38446 Wolfsburg


E-Mail an den Geschäftsbereich Gesundheit