Partner und Freunde

Die Musikschule der Stadt Wolfsburg pflegt ein enges Netz von Kooperationen in der regionalen und überregionalen Kulturszene. Sie kann dabei auf langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den verschiedensten Einrichtungen der kulturellen Bildung zurückblicken.

Im Juni 2002 wurde unter Mitwirkung der Musikschule die Kontaktstelle Musik in Wolfsburg gegründet. Auch mit dieser Initiative möchte die Musikschule der Stadt Wolfsburg die Vernetzung der lokalen Kultur fördern und als Treffpunkt für Musikkultur in Wolfsburg wirken.

Stellvertretend für die Fülle der Freunde und Partner können Sie sich hier über die Arbeit der folgenden Vereine und Verbände informieren.

 

Zurück zur Startseite der Musikschule

Vorsitzender Wilfried AndachtDer Verein Freunde und Förderer der Musikschule der Stadt Wolfsburg e. V. ist zum 01.01.2006 durch Namensänderung aus dem "Musikschul-Förderverein Fallersleben e. V." hervorgegangen und durch Satzungsänderung für die Förderung der gesamten Musikschularbeit der Musikschule der Stadt Wolfsburg zuständig geworden. Damit wurden die Aktivitäten des "Freundeskreises der Musikschule der Stadt Wolfsburg e. V.", der formell aufgelöst wurde, mit denen des "neuen" Vereins zusammengeführt.

Der Verein ist wegen Förderung der Volks- und Berufsbildung sowie Studentenhilfe vom Finanzamt Gifhorn als gemeinnützig anerkannt worden und berechtigt, für Mitgliedsbeiträge und Spenden steuerliche Zuwendungsbestätigungen zu erteilen.
Zweck des Vereins ist die Förderung der Musikerziehung durch finanzielle, materielle und sonstige Unterstützung der Musikschule der Stadt Wolfsburg.

Er setzt seine Mittel verstärkt ein für die

  • Anschaffung von Instrumenten und Unterrichtsmaterial
  • Finanzielle Unterstützung von Projekten der Musikschule wie Musikfreizeiten, Ensembleveranstaltungen und -reisen sowie CD-Aufnahmen
  • Bezuschussung von Fortbildungsveranstaltungen und sonstigen Fördermaßnahmen für Musikschülerinnen, -schülern und Lehrkräften
Außerdem unterstützt der Verein Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen der Musikschule.

 

Die Musikschularbeit erfordert zwecks Wahrnehmung ihrer bildungspolitischen und kulturellen Aufgaben auch künftig eine ausreichende finanzielle Unterstützung und ehrenamtliche Tätigkeit. Durch eine Mitgliedschaft im Förderverein trägt jedes Mitglied und jeder Spender dazu bei, dieses zu erreichen.

Der Familienmitgliedsbeitrag von 20,00 Euro gilt für den Ehepartner sowie für alle in der Familie lebenden Kinder bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres, sofern sie sich in der Ausbildung befinden. Er gilt jeweils für ein Kalenderjahr auch bei einem Beitritt während des Jahres.

Der Vorstand des Vereins setzt sich wie folgt zusammen:

  • 1. Vorsitzender: Wilfried Andacht
  • 2. Vorsitzender: Matthias Dembski
  • Schatzmeister: Matthias Maaß
  • Schriftführerin: Beate Raber


Beitrittserklärung des Vereins Freunde und Förderer der Musikschule (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Jedes wirtschaftliche Handeln steht immer auch in gesellschaftlichem Kontext. Visionen und Geschäftsideen werden über Produkte oder Produktion für den Kunden und die Gesellschaft konzipiert und vermarktet.

Immer mehr Unternehmen, ob Großindustrie, Banken und Versicherungen oder mittelständische und kleine Unternehmen nehmen ihre gesellschaftliche Verantwortung heute in einer besonderen Form wahr:

Kulturförderung durch Sponsoring!

Die Musikschule der Stadt Wolfsburg leistet ihren Beitrag zum kulturellen Leben in Wolfsburg durch vielfältige Angebote vom Unterricht über Ensembles, über Projekte und Workshops, zahlreiche Kooperationen mit anderen Kultureinrichtungen bis hin zu großen Klassik-Events (Orchesterkonzerte) und Veranstaltungen im Jazz-Rock-Pop-Bereich.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Unternehmen, wenn Sie die Musikschule in ihren vielfältigen Aufgaben unterstützen und sich auf diesem Weg der Öffentlichkeit als Partner der Kultur präsentieren möchten.

Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf das Gespräch und werden eine unserem gemeinsamen Ziel entsprechende Form der Kulturförderung finden.

Helfen Sie mit, musikalische Akzente zu setzen und kreative Ideen zu realisieren!



Ansprechpartner:

Matthias Klingebiel
Telefon: 05361 2972-10
Mobil: 0175 7214650

Der Landesverband niedersächsischer Musikschulen ist Fach- und Trägerverband von derzeit 79 Musikschulen in Niedersachsen, die Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM) sind. Er erstrebt das Zusammenwirken aller für die Einrichtung, Unterhaltung und Förderung von Musikschulen tätigen Kräfte und trägt damit zur Förderung und Entwicklung des instrumentalen und vokalen Musizierens und der Musikerziehung bei.

Externer Link zum Landesverband (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Der Verband deutscher Musikschulen mit seinen 16 Landesverbänden ist der Zusammenschluss der rund 1.000 öffentlichen Musikschulen in Deutschland, in denen insgesamt über 1 Million Kinder, Jugendliche und Erwachsene von 35.000 Fachlehrkräften im praktischen Musizieren unterrichtet werde.

 

Externer Link zum Verband deutscher Musikschulen (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK