Einwohnermeldestelle

115 - Hinweis auf Prüfung der Reisepässe

Wir bedienen Sie schneller!

Für den Schnellschalter benötigen Sie keinen Termin. Sie finden uns im Rathaus B - Eingang Hollerplatz.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen am Schnellschalter an:

  • Melderegisterauskunft
  • Untersuchungsberechtigungsschein
  • Antrag auf Ausstellung eines Führungszeugnisses
  • Bewohnerparkausweis
    • Erstbeantragung
    • Verlängerung
    • Änderungs des Kennzeichens
    • Neuausstellung bei Verlust
  • Bescheinigungen
  • Einfache Meldebescheinigung
  • Erweiterte Meldebescheinigung
  • Lebensbescheinigung
  • Haushaltsbescheinigung
  • Auskunft über Steuer-Identifikationsnummer erteilen die Finanzämter. In begründeten Ausnahmefällen kann eine kostenpflichtige Auskunft persönlich an den Betroffenen erteilt werden
  • Ausgabe von fertigen Ausweis- und Passdokumenten

Foto des neuen AusweisterminalsAusweisterminal (Speed Capture Station)

Seit März 2018 ist auf dem Flur im EG des Rathauses B der Stadt Wolfsburg ein Ausweisterminal in Betrieb.
Der Bürger kann hier seine biometrischen Daten

- Foto
- Fingerabdrücke
- Unterschrift

für Ausweise, Pässe und Führerscheine selbst erfassen. 
Er spart damit Aufwand und Kosten für die Beschaffung seines biometrischen Passfotos. 
Nach der Erfassung ist die Dokumentenbeantragung am Schalter fortzuführen.

Das Entgelt für die Erfassung der Daten beträgt 5,00 Euro und wird zusammen mit der zu entrichtenden Gebühr für die Dokumentenbeantragung bei der Antragstellung am Schalter erhoben. 

Die erfassten Daten können ausschließlich für die Beantragung eines Personalausweises, eines Reisepasses oder eines Führerscheins genutzt werden.




Ein Ziffernblatt; Foto: dimedrol68/Fotolia.comÖffnungszeiten:

Montag und Dienstag 08:00 Uhr - 16:30 Uhr
Mittwoch und Freitag 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 17:30 Uhr



Sparen Sie Zeit. Sie können bei der Einwohnermeldestelle ganz bequem einen Termin vereinbaren und vermeiden so Wartezeiten!

Link zur Online-Terminvergabe (öffnet sich in einem neuen Fenster)


Ein Schild mit blauem Rand und einem I Am 01.11.2015 ist das neue Bundesmeldegesetz im gesamten Bundesgebiet in Kraft getreten. Es regelt künftig unter anderem die Art und Weise der Datenspeicherung, die Meldepflichten und ebenso die Melderegisterauskünfte oder die Datenübermittlungen zwischen öffentlichen Stellen.

Lesen Sie hier nähere Informationen zu den Änderungen des Bundesmeldegesetzes


Wenn Sie eine Bescheinigung über Meldezeiten in Wolfsburg oder ihren Familienstand benötigen, dann finden Sie hier die Informationen.

Hier finden Sie nähere Informationen zur Meldebescheinigung

AusweisdokumenteHier finden Sie Informationen zu folgenden Themen:

Aktueller Hinweis zur Urlaubszeit:

Die Koffer sind schon gepackt, und Sie stellen fest, dass Ihr Personalausweis abgelaufen ist? Wenn es ganz schnell gehen muss und der Gang ins Rathaus nicht mehr möglich ist kann Ihnen die Bundespolizei Ersatzpapiere ausstellen.

Lesen Sie hier nähere Informationen der Bundespolizei zur Beantragung von Ersatzpapieren (öffnet sich in einem neuen Fenster)

Ein Führungszeugnis benötigen Sie zum Beispiel zur Einstellung bei einem Arbeitgeber oder zur Vorlage bei einer Behörde.

Informationen zum Führungszeugnis

Informationen zum erweiterten Führungszeugnis

Ein Antrag kann durch Privatpersonen oder durch Firmen (juristische Personen) gestellt werden ...mehr


Auszug aus dem Gewerbezentralregister online beantragen:

Wer einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister benötigt, kann sich seit dem 01.09.2014 den Behördengang sparen. Mit dem elektronischen Personalausweis oder dem elektronischen Aufenthaltstitel können Auszüge aus dem Gewerbezentralregister ab sofort über das Online-Portal www.fuehrungszeugnis. bund.de (öffnet sich in einem neuen Fenster) des Bundesamts für Justiz im Internet beantragt und bezahlt werden.

Um einen Antrag online stellen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Ein neuer Personalausweis oder ein elektronischer Aufenthaltstitel, jeweils mit freigeschalteter Online-Ausweisfunktion
  • Ein Kartenlesegerät zum Auslesen des Ausweisdokumentes
  • Eine AusweisApp ab der Version 1.13.. Frühere Versionen sind leider nicht nutzbar. Die AusweisApp kann unter www.ausweisapp.bund.de (öffnet sich in einem neuen Fenster) heruntergeladen werden
Gegebenenfalls ein digitales Erfassungsgerät (beispielsweise Scanner oder Digitalkamera), um Nachweise hochzuladen.

Ein Bewohnerparkausweis

Sie haben Anspruch auf einen Bewohnerparkausweis, wenn Sie eine Wohnung beziehen, die innerhalb einer bestimmten Parkzone liegt. Derzeit gibt es im Innenstadt-Gebiet die Zonen A-H sowie eine Parkzone in Vorsfelde.

Lesen Sie hier nähere Informationen zum Bewohnerparkausweis

Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis beginnen, müssen ärztlich untersucht werden und bekommen dafür einen Untersuchungsberechtigungschein.

Lesen Sie hier nähere Informationen zum Untersuchungsberechtigungsschein

Information gemäß Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung für meldepflichtige Personen

Lesen Sie hier die neuen datenschutzrechlichen Regelungen

OLMERA

Auskünfte aus dem Melderegister können online über den Dienst OLMERA beantragt und bezahlt werden

Online Terminvereinbarung

Sparen Sie sich die Wartezeit!

Einwohnermeldestelle und Kfz-Zulassungsstelle: Mit der Online Terminvergabe können Sie Ihren Wunschtermin wählen und sparen sich die Wartezeit im Rathaus
Direktlink Öffnungszeiten