• de
search

Wohnkomfort im Alter

Beispiele für Wohnraumanpassungen

Wohnraumanpassungen ermöglichen mehr Wohnkomfort im Alter

Kleine bauliche Veränderungen in den eigenen vier Wänden können bereits einen großen Unterschied im Wohlbefinden in den eigenen Vier-Wänden bewirken. Manche können Sturzgefahren minimieren und andere sind hilfreich für den möglichst langen Verbleib im eigenen Zuhause.

Ein paar Beispiele:

  • Verbreiterung von Türen
  • Haltegriffe im Badezimmer
  • Haltestangen im Flur
  • bodengleiche Dusche
  • Schiebetür
  • Aufzug
  • Treppenlift
  • Rampe

 

Umbaumaßnahmen durch die Wohnungsgesellschaften

Fragen Sie die Wohnberater*innen ihrer Wohnungsgesellschaft:

Kontakt

  • Kontakt

    Stadt Wolfsburg
    Geschäftsbereich Soziales
    Senioren- und Pflegestützpunkt
    Schillerstraße 40
    38440 Wolfsburg

    Telefon: 05361 28-2848
    Fax: 05361 28-2908
    E-Mail an den Senioren- und Pflegestützpunkt

    Postanschrift:

    Stadt Wolfsburg
    Geschäftsbereich Soziales
    Senioren- und Pflegestützpunkt
    Porschestraße 49
    38440 Wolfsburg