Gebühren

Was die Nutzung kostet

Benutzungsgebühren, Versäumnisgebühren und sonstige Gebühren für Vormerkung, Fernleihe und Internetnutzung

Geld liegt auf einer Brieftasche © Stevepb - pixabay.comBenutzung:

  • Jahresgebühr (Benutzungsjahr): 20,00 Euro
  • Jahresgebühr für Partner (Benutzungsjahr): 30,00 Euro
  • Monatsgebühr (Benutzungsmonat): 5,00 Euro
  • Studentenausweis 10,00 Euro
  • Schülerausweis für Schüler (einschließlich Berufsschüler) ab dem vollendeten 21. Lebensjahr 10,00 Euro

Die Nutzungsgebühren für Bibliotheksnutzer*innen gelten ab dem 1. August 2020.

Vormerkungen:

  • je Medieneinheit 0,50 Euro

Fernleihe:

  • je Medieneinheit 2,00 Euro - zuzüglich der Kosten, die gegebenenfalls von der auswärtigen Bibliothek in Rechnung gestellt werden

Gebührenbefreiung:

  • Heranwachsende bis zum vollendeten 21. Lebensjahr
  • Einzelne Personen der Kinder- und Jugendarbeit, z. B. Kindergärten
  • Leistungsempfänger mit gültigem Sozialausweis

Sonderleistungen

  • Nutzung externer Datenbanken: Kosten, die von dem externen Datenbankenanbieter in
  • Rechnung gestellt werden
  • Ausdrucke je Druckseite DIN-A-4 0,10 Euro, DIN-A-3 0,20 Euro
  • Leihgebühr je Bestseller: 2,50 Euro

Papierausdrucke:

  • je Seite 0,10 Euro

Bestseller:

  • Leihgebühr je Bestseller: 2,50 Euro

Schadensersatz

Besondere Benutzungsgebühren (Versäumnisgebühren):

Überschreitung der Leihfrist bis zu 

 

  • 1 Woche je Medieneinheit:   Erwachsene: 1,00 Euro ; Minderjährige:  0,50 Euro
  • 2 Wochen je Medieneinheit: Erwachsene: 2,00 Euro ; Minderjährige:  1,00 Euro
  • 3 Wochen je Medieneinheit: Erwachsene: 3,00 Euro ; Minderjährige:  1,50 Euro
  • 4 Wochen je Medieneinheit: Erwachsene: 4,00 Euro ; Minderjährige:  2,00 Euro
  • 5 Wochen je Medieneinheit: Erwachsene: 5,00 Euro ; Minderjährige:  2,50 Euro

           

  • Bearbeitungsgebühr Leistungsbescheid: 10,00 EUR
Ersatz für Beschädigung oder Verlust von Büchern, Geräten und anderen Medien:

  • Wiederbeschaffung der gleichen Medieneinheiten, die von der Stadtbibliothek entliehen oder in der Bibliothek genutzt wurden. Falls die Wiederbeschaffung nicht möglich ist, ist der Anschaffungswert in Geld zu ersetzen oder die Kosten für die Beschaffung eines vergleichbaren Mediums zu tragen. Für Medien, die antiquarischen Wert besitzen, werden die Kosten für die Wiederbeschaffung ermittelt und in Rechnung gestellt.
Beschädigung oder Entfernung von Beilagen (zum Beispiel CD-Beihefte, CD-ROMs, Landkarten):
  • Wiederbeschaffungswert

Beschädigung oder Entfernung der DV-Verbuchungsnummer/RFID-Etiketten:

  • 3,00 Euro

Erstellung eines Ersatzausweises nach Verlust, Beschädigung

  • 3,00 Euro

Ersatzteile für Spiele bei Verlust

  • pro Stück 3,00 Euro



Zur Startseite Stadtbibliothek