Sandkruggärten (Alte Nudelfabrik)

Ein Wohnprojekt im Rahmen der Wohnbauoffensive

Entwicklung und Bau von hochwertigen Immobilien lassen neue Lebensräume in innenstadtnaher Lage entstehen

Eckdaten:

  • Stadtteil: Reislingen
  • Größe der Fläche: ca. 10 Hektar
  • Anzahl der Wohneinheiten: 120
  • Wohnungstypen: Wohn- und Pflegecampus mit 120 Wohnungen und Tagespflegezentrum 
  • Besonderheiten: Tiefgarage, Nähe zur Innenstadt und Allerpark

Status:

Das Wohnungsbauprojekt befindet sich im Bau. Im Frühjahr 2022 soll die Anlage bezugsfertig sein

Projektstatus:

Im Ortsteil Reislingen befindet sich an der Sandkrugstraße das ehemalige Areal der „Alten Nudelfabrik“. 

In guter, innenstadtnaher Lage plant der Eigentümer eine verdichtete Wohnbebauung mit bis zu drei Geschossen hoch werdenden Gebäude mit Flachdächern und insgesamt 120 Wohneinheiten zur Miete sowie einer Tagespflegeeinrichtung mit ca. 20 Plätzen. Das Wohnangebot wird abgerundet mit dem Dienstleistungsangebot Ambulanter Pflege, Friseur, Fußpflege, Maniküre und Massage. Diese Planungen sind konform mit den Zielen der Stadt Wolfsburg, in innerstädtischen Lagen durch Maßnahmen der Innenentwicklung bzw. -verdichtung die Nachfrage nach kostengünstigen Mietwohnungen, das sich insbesondere an ältere Bürger*innen der Stadt wendet, zu decken. Der Pkw-Stellplatzbedarf wird sowohl ober- als auch unterirdisch auf dem Grundstück gedeckt. Dieses städtebauliche Konzept lässt sich auf Grundlage des im Mai 2018 geänderten Bebauungsplans „Reislingen West II“ umsetzen. 

Kontakt:

Sandkruggärten Wolfsburg GmbH
Schmalhorn 13
29308 Winsen (Aller) 
Telefon: 05143 9810-0 
Telefax: 05143 9810-60

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

1 Kommentare

Wiebke Lückemann 11.02.2018 11:55:50

Hallo,

gibt es bezüglich der Planungen für den Bau der Eigentumswohnungen neue Informationen?

Stadt Wolfsburg 16.02.2018 08:36:00

Sehr geehrte Frau Lückemann,

für das Grundstück, dass für den Geschosswohnungsbau vorgesehen ist, gibt es leider noch keine Informationen über die weiteren Planungen. Wir bitten Sie daher noch um Geduld.

Mit freundlichem Gruß

Das Team der Onlinekommunikation

Der Kampagnenwürfel zur Wohnbauoffensive mit der Aufschrift: Wohnen&Bauen Masterplan 2020

Wohnen & Bauen Masterplan

Die Wolfsburger Wohnbauoffensive geht voran