Dr. Wahn - Die All-umfassende Theorie der Welt

Ein physikalisch-philosophisch unterhaltender Theaterabend, der anhand wissenschaftlicher Theorien mit Wahn-Witz die Welt erklärt! Ab 14 Jahren

Veranstaltungsdetails

  • 12. Februar 2019 - 13. Februar 2019

    19:00 - 11:30 Uhr

  • Theater Wolfsburg

    Klieverhagen 50

  • Schauspiel & Comedy

In der Quantenwelt ist alles anders! Die kleinsten Teilchen sind nicht zu fassen; sie sind verschwommen, haben verschiedene Erscheinungsformen und scheinen sich in mehreren Zuständen gleichzeitig zu befinden. Die Quantenphysik zeigt Grenzen des Bestimmbaren auf und lässt sich nicht mit Einsteins Relativitätstheorie vereinbaren. Chaos und undenkbare Absurditäten sind die Folge.
Dr. Wahn erklärt in anderthalb Stunden die Welt! Komplett! Unterhaltsam! Fundiert! Und mit Wahn-Witz! Dieser berüchtigte Poly- und Metaphysiker, unorthodoxe Denker und astrospirituelle Imaginator wagt es tatsächlich, getrieben von Verzweiflung und Größenwahn, anhand der naturwissenschaftlichen Theorien und über das Paradoxe hinausgehend, den Dingen auf den letzten Grund zu gehen. Quantenphysik, Relativitätstheorie, Religion, Mystik; ja selbst Mann und Frau - all das verbindet sich hier, und wird schließlich eins!

„Wir Physiker fühlen uns ertappt. Woher weiß er das nur alles, wir wollten das doch nicht verraten!“
(Harald Lesch, „alpha-Centauri“, „Leschs Kosmos“ etc.)

Ein Stück Gedanke, von und mit Paul Kaiser
Eine Kooperation mit dem phaeno; Spielstätte: Wissenschaftstheater im phaeno

Ab 14 Jahren