ACHTUNG modern!

Teppichsiedlung Tiergartenbreite

Veranstaltungsdetails

  • 12. Juni 2019

    17:00 Uhr

  • Treffpunkt Parkanger Nähe

    Schulenburgallee 98/100

  • Ausstellung & Museum & Führung

Die Veranstaltungsreihe „ACHTUNG modern!“ der Braunschweigischen Landschaft will sensibilisieren für das architektonische Erbe der 1960er bis 1980er Jahre und ist regelmäßig auch in Wolfsburg zu Gast. Nach einer Vielzahl öffentlicher und Geschäftsbauten steht in der aktuellen Staffel auch Wohnungsbau auf dem Programm. Bei der Führung mit Nicole Froberg, Stadt Wolfsburg und Dr. Ulrich Knufinke, Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege, wird die vom Wolfsburger Architekten Dr.-Ing. Rudolf Richard Gerdes geplante Teppichsiedlung Tiergartenbreite gezeigt. Am nördlichen Ende der Schulenburgallee entstand 1961/62 ein verdichtetes, verkehrsberuhigtes Quartier mit 50 Reihenhäusern. Als Zeitzeuge, der in der Siedlung aufgewachsen ist, wird Benjamin Heidersberger, Sohn des Architekturfotografen Heinrich Heidersberger, die Führung begleiten.

Anmeldung nicht erforderlich.