Integrationsbericht der Stadt Wolfsburg 2019

Fortschreibung des Integrationskonzepts „Vielfalt leben“

Titelseite des Integrationsberichts 2019

Integrationsbericht der Stadt Wolfsburg

Fortschreibung des Integrationskonzepts „Vielfalt leben“: Erste Bestandsaufnahme der Umsetzung einer Auswahl von Maßnahmen innerhalb der Stadt.

DOWNLOAD PDF-Datei 1,06 MB

In einem breit angelegten Beteiligungsprozess, in den Wolfsburger Bürger sowie verschiedene Einrichtungen, Institutionen und Unternehmen eingebunden waren, erarbeitete das Integrationsreferat der Stadt Wolfsburg das Integrationskonzept „Vielfalt leben“. Im Juni 2011 vom Rat der Stadt verabschiedet, flossen in das Konzept insgesamt 275 Maßnahmenideen ein. Aufgeteilt in die Handlungsfelder Vorschulische und schulische Bildung; Gesundheit und Pflege; Kultur, Freizeit und Sport; Wirtschaft und berufliche Bildung sowie Wohnen und Nachbarschaft sind die Ideen in ihrer Tiefe und Wirkkraft sehr unterschiedlich aufgestellt.

Der erste Integrationsbericht des Integrationsreferats der Stadt Wolfsburg versteht sich als erste Bestandsaufnahme der Umsetzung einer Auswahl von Maßnahmen innerhalb der Stadt. Darüber hinaus dient der Bericht dazu, Akteuren Schnittstellen transparent aufzuzeigen und somit Synergien zu ermöglichen.