„GALEGO“ – Latin, Jazz und Pop mit karibischer Seele

Das Judith Tellado & Paulo Pereira Quartett im Parkhotel

Veranstaltungsdetails

  • 17. April 2020

    17:00 - 23:00 Uhr

  • Parkhotel Wolfsburg

    Unter den Eichen

  • Konzert & Musik

Ein Abend mit lateinamerikanischem Flair und raffinierten Kompositionen zweier außergewöhnlicher Songwriter: die puertorikanische Sängerin Judith Tellado und der deutsch-portugiesischeSaxophonist Paulo Pereira kehren nach dem umjubelten Vorjahreskonzert am 17. April ins Parkhotel zurück. Dieses Mal stellen sie ihre neueste musikalische Zusammenarbeit „GALEGO“ vor: gemeinsam haben die Autoren neue Versionen für Kompositionen Paulo Pereiras erdacht. Diese hatte der in Berklee (USA) studierte Saxophonist ursprünglich rein instrumental aufgenommen und auf CD veröffentlicht („Nobresa Silenciosa“, DJM 010). Für die vielschichtigen Werke hat Judith Tellado nun Liedtexte in spanischer, portugiesischer und englischer Sprache verfasst. Die so entstandenen Songs kommen auch musikalisch abwechslungsreich daher, reichen sie doch von beherzt swingendem Jazz bis hin zu lateinamerikanischen Klängen wie Samba, Bossa nova und Calypso. Stimmungsvolle Balladen, getragen von der faszinierenden Stimme Judith Tellados, sorgen für die besonderen, berührenden Momente des Konzertabends.

Abgerundet wird das Programm mit Songs von Judith Tellados letztem Programm „Yerba Mala“, mit dem die Sängerin bereits live im ZDF Morgenmagazin zu sehen war und das von der Fachpresse hoch gelobt wurde.

Zwischendurch erzählen beide Musiker mit Witz und nah am Publikum von den Geschichten hinter den Liedern. Auch der ein oder andere Instrumentenwechsel wird moderierend überbrückt, bedient Paulo Pereira doch über den Abend verschiedene Saxophone und Judith Tellado ein ungewöhnliches Set an Perkussionsinstrumenten. Die Sängerin streicht souverän mit Jazzbesen die Snare Drum und spielt lateinamerikanische Rhythmen auf Bongos, Güiro und Shaker. Das Quartett wird komplettiert durch Georg Sheljasov am Piano und an der Gitarresowie Werner Kolb am Kontrabass.

Vor und nach dem Konzert gibt es landestypische Tapas, Snacks und Cocktails à la carte. Ein höchst vergnüglicher Start in den Frühling!
Freitag, 17. April 2020

Einlass: ab 17.00*
Speisen und Getränke à la carte, um Reservierung wird gebeten.

Konzertbeginn: 20.30 Uhr
Konzertticket: 20,00 € pro Person

Konzertickets im VVK online unter www.judithtellado.de/shop oder an der Parkhotel Rezeption erhältlich.