Veranstaltungen

Eine Collage mit Szenen aus Auftritten des Tanzenden TheatersAuf dieser Seite finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus dem Kulturwerk. 

Ob Workshops in den Kreativwerkstätten, Smartphoneschule im Schiller40 Coworking Space, Projekte wie "Werk-Stadt-Schloss" oder Highlights wie die Internationale Sommerbühne oder Advent im Schloss - hier werden Sie fündig! 

Für weitere Informationen steht Ihnen die KulturInfo im Alvar-Aalto-Kulturhaus zur Verfügung.


Kunst auf Pump Wolfsburger Künstler im Pumpwerk

Auf Einladung des Kulturwerkes haben Wolfsburger Künstler die Möglichkeit erhalten, das zentrale historische Pumpwerk der Wolfsburger Entwässerungsbetriebe WEB mit ihren Arbeiten in ein Gesamtkunstwerk zu verwandeln.

Das Projekt „Kunst auf Pump“ verbindet Architektur, Bildende Kunst, Umweltproblematik und Technik mit der Historie eines Gebäudes und der Stadt Wolfsburg. Die Ausstellung führt zu einem neuen Raumerlebnis, das ein historisches Gebäude in einen veränderten aktuellen Kontext setzt. Zudem wird durch das Projekt ein Bauwerk in den Fokus der künstlerisch interessierten Öffentlichkeit gerückt, das für Besucher normalerweise nicht zugänglich ist. Das Historische Pumpwerk, dessen Rückhaltebecken heute noch als Reservebecken genutzt wird, entwickelt sich zu einem attraktiven Ort der Begegnung zwischen Stadt, Kultur und Technik.
„Kunst auf Pump“ ist ein Ausstellungsprojekt, das die Wolfsburger Kulturszene gleichzeitig herausfordert und zusammenführt, denn eine Abstimmung zwischen den teilnehmenden Künstlern ist hier gefordert. So können die künstlerischen Arbeiten im Zusammenspiel aller ausgestellten Objekte und in Korrespondenz mit dem Ausstellungsort wirkungsvoll in Szene gesetzt werden.

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 25. September um 11:00 Uhr
Ausstellungsort: Pumpwerk der WEB, Oebisfelder Str. 1, 38448 Wolfsburg
Ausstellungsdauer: 25. September bis 23. Oktober 2016

Der Besuch ist nur im Rahmen einer Führung zu folgenden Terminen möglich:

Sonntag, 2. und 9. Oktober, jeweils um 15:00 Uhr
Sonntag, 16. und 23. Oktober, jeweils um 11:00 Uhr
Treffpunkt
: Einfahrt VW-Parkhaus an der B 188

Der Eintritt ist frei!

Mit Ali Altschaffel, Atelier Sterz, Ingrid Cremer, Eimo Cremer, Vanessa Gelbke, Bettina Hackbarth, Yoko Haneda, Elvira Herrmann, Hella Neß, Esra Oezen, Rainer Scheer, Ruthild Tillmann, Doris Weiß

Veranstalter: Kulturwerk der Stadt Wolfsburg mit freundlicher Unterstützung der Wolfsburger Entwässerungsbetriebe WEB und des Lüneburgischen Landschaftsverband

Herbstmarkt der Kunsthandwerker ...auf Burg Neuhaus

63 Kunsthandwerker aus ganz Deutschland und angrenzenden Ländern werden an drei Tagen die alte Wasserburg in Neuhaus bevölkern und die Ergebnisse ihres Handwerks präsentieren - von der Schmiedekunst bis zur Gartendekoration. Alle Aussteller sind persönlich anwesend, viele führen ihr Handwerk vor uns lassen sich gern über die Schulter schauen.

Genießen Sie den 27. Kunsthandwerkermarkt und lassen Sie sich mitnehmen in das Ambiente der mittelalterlichen Burg. 

Termin: Samstag, 1. Oktober bis Montag, 3. Oktober 2016
Uhrzeit: täglich von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Burg Neuhaus, Burgallee 2, 38446 Wolfsburg

Der Eintritt ist frei!

Veranstalter: Peter Klarhorst in Kooperation mit dem Kulturwerk der Stadt Wolfsburg

Frontbild Kreativwerkstätten 2014Was geht hier ab? Mit Farben experimentieren, Textildruck und mehr. Hier können sich Kinder und Jugendliche kreativ ausleben. 

Die Angebote der Kreativwerkstätten (*PDF - öffnet sich im neuen Fenster)

Repair Café

Nicht wegwerfen - reparieren!

Diesen Termin sollten sich alle vormerken, die defekte Geräte nicht gleich entsorgen wollen.

Von der Wegwerfkultur hin zur Selbsthilfe, das ist das Prinzip des Repair Cafés. Hier werden Alternativen zum Wegwerfen aufgezeigt und gleichzeitig der Wissensaustausch gefördert.

Besucher können mit Tipps und Tricks von Fachleuten ihre defekten Geräte reparieren und wiederverwenden. Dafür stehen ausreichend Werkzeuge zur Verfügung. Wer sich vorab informieren möchte, ob für seinen Reparaturbedarf ein geeigneter Helfer vor Ort ist, kann sich per E-Mail an:  repaircafe.wolfsburg@gmx.de erkundigen.

Die Initiatoren des Repair Cafés sind die Wolfsburg AG, die Volkshochschule Wolfsburg und das Kulturwerk der Stadt Wolfsburg.

Nächster Termin: Donnerstag, 20. Oktober 2016

Uhrzeit: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Ort: Schiller40 Coworking Space im Kulturwerk, Schillerstraße 40, 38440 Wolfsburg

Smartphoneschule im Schiller40 Coworking SpaceIn der Smartphoneschule erfahren Sie unter anderem, wie Sie Ihr Smartphone einrichten und nutzen können. Im Schiller40 Coworking Space im Kulturwerk finden Sie Unterstützung bei Ihren digitalen Fragen rund um das Smartphone.

Nächster Termin:
Donnerstag, 13.10.2016, 17:00 bis 19:00 Uhr im Schiller40, Schillerstr. 40, 38440 Wolfsburg


Das Logo von Kulturwerk © Stadt Wolfsburg

Beitrag kommentieren

Bitte beachten Sie unsere Richtlinien. Erforderliche Felder sind markiert *
Zu den Nutzungsbedingungen von wolfsburg.de

ABSCHICKEN

VIELEN DANK Ihr Kommentar ist bei uns eingegangen. Dieser wird nun redaktionell geprüft und anschließend veröffentlicht. OK

Hinweis Beim Absenden ihres Kommentars ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte kontaktieren Sie uns stattdessen über das Kontaktformular. OK

Direktlink KulturTipps
Direktlink Schloss-programm
Direktlink Termine
Direktlink Newsroom
Direktlink Facebook